Bauchweh durch Impfung?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von sanni, 7. November 2002.

  1. Hallo!
    Mein Kleiner hat am Dienstag seine erste Impfung bekommen. Seit gestern ist er sehr unruhig (tagsüber-"knöttert"rum) Habe das Gefühl, dass er seitdem Bauchweh bzw. Blähungen hat. Kann das sein? Kann sich das bei der nächsten Impfung (in 4 Wochen) wiederholen und was gibt es noch für Begleiterscheinungen? Wie lange halten die ungefähr an?

    Gruss
    Sandra
     
  2. Als meine Maus ihre erste Impfung bekam..war sie 3 tage ein wenig nörgelig...und Blähungen hatte sie auch.

    Manchmal kommt erhöte Temperatur hinzu.
    Aber spätestens nach ein paar Tagen legt sich alles.

    Sie wird am Monatg zum 2 mal Geimpft und ich denke das es wieder so wierd.

    LG

    Sabina + Ayla... :-o 31.05.2002
     
  3. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Mach dir keine Sorgen!Nur weil er jetzt etwas reagiert hat, muss das beim nächsten Mal nicht zwangsläufig so sein.
    Fieber ist tatsächlich die häufigste Reaktion.

    Wie lange die "nebenwirkungen" anhalten ist total unterschiedlich, ebenso, wann sie einsetzen (je nach Impfung).Hat dein Süßer aber länger als 2,3 Tage Beschwerden, so geh noch mal zum Arzt!!!

    Liebe Grüße nach Bonn (da komm ich grad her :-D )
    Petra
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...