Bauchweh durch falsche Schnullergröße?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Mantarinchen, 8. November 2007.

  1. Hallo,
    ich frage im Namen meiner Nachbarin....
    Der Kleine ist nun 11 Wochen und hat immer noch Probleme mit Bauchweh ... Kümmelzäpfen und SabSimplex helfen etwas, sind aber keine Dauerlösung.
    Nun ist uns in den Sinn gekommen, ob es mit der Schnullergröße zu tun haben könnte. Meiner Meinung nach ist der ganz schön groß, für sonen kleinen Wurm. (Laut Hersteller Größe 1) Ist es möglich,da er fast nur den Nunni im Mund hat, daß er dadurch Luft schluckt und so die Beschwerden hat?
    mfg Claudi
     
  2. AW: Bauchweh durch falsche Schnullergröße?

    Davon habe ich noch nie gehört. Aber ist es mgl, daß er irgendwas nicht verträgt oder Blockaden hat? Wieviel schreit er denn?
     
  3. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Bauchweh durch falsche Schnullergröße?

    Claudi, die Schnullergröße ist schon richtig, die sehen gern mal riesig aus. Wenn man sieht, wieviel von Mamas Brust in den Mund eines Babys paßt, damit es vernünftig saugen kann, weiß man auch, warum.
    Ich würde nochmal den Kinderarzt fragen. Hier einfach irgend etwas zu vermuten funktioniert nicht - nur der Schnuller, der wird es wohl nicht sein (sofern er immer ordentlich gereinigt und hygienisch behandelt wird - Stichwort: Was tut man mit einem heruntergefallenen?).
    Liebe Grüße, Anke
     
  4. AW: Bauchweh durch falsche Schnullergröße?

    Danke für deine Antwort.
    (Keine Sorge, der Schnuller wird ordnungsgemäß gereinigt.)
    Sie spricht noch mal mit ihrem KA.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...