Barcelona

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von PePaMel, 27. Januar 2015.

  1. PePaMel

    PePaMel Familienmitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo,

    ich will meinem Mann zu seinem Geburtstag eine 4 Tage Reise nach Barcelona schenken. Wir haben keine allzu leichte Zeit hinter uns und brauchen dringend ein paar Tage für uns. Unser Kleiner wird das erste mal länger bei seinen Großeltern bleiben ...

    Hat jemand hier zufällig eine Hotel Empfehlung und/oder andere Tipps für mich? Wir sind nicht so reiseerfahren[emoji5]

    LG, Mel
     
  2. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.328
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Barcelona

    Wir haben meiner Mama vorletztes Jahr 5 Tage Barcelona geschenkt und es war sooooo toll!
    Ich war bestimmt nicht das letzte mal dort.
    Schau mal hier, da sind etliche Tipps dabei!
     
  3. PePaMel

    PePaMel Familienmitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Barcelona

    Danke!
    Sorry, auf die Idee die Such Funktion zu nutzen bin ich nicht gekommen ...
     
  4. PePaMel

    PePaMel Familienmitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Barcelona

    Elchen, in welchem Hotel war sie denn? Und würde sie es weiterempfehlen?

    LG
     
  5. 321Mary

    321Mary Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    2. Juli 2014
    Beiträge:
    1.351
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Barcelona

    Liebe Mel, wir waren vor 7 Jahre für ein paar "Flittertage" dort. Das Hotel weiß ich nicht mehr, aber es lag im Gothischen Viertel und das war eine super Lage. Ansonsten würd ich mir einfach einen aktuellen Reiseführer holen und dann gemeinsam schauen, was euch gefällt. Wir haben eine Stadtrundfahrt mit dem Bus gemacht, das ist auf alle Fälle empfehlenswert. Und: Wir haben uns tagelang nur von Tappas ernährt!!! Ich würde jederzeit wieder hin fahren. Das war der beste Städtetrip, den wir je gemacht haben - von der Stimmung her, dem Wetter, den Leuten, der Kulinarik,... alles top! Wird sicher toll, egal, wie ihr es macht. Wichtig finde ich wirklich nur ein Hotel, von dem man zu Fuß aus losstarten kann...
     
  6. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.328
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Barcelona

    Ela war dann gar nicht in Barcelona, sondern in Wien! :hahaha:
    Unser Hotel war in der Nähe vom Camp Nou und auch das war super gelegen.
    Yannick als absoluter Fußballfan musste dort natürlich täglich hin. Zufällig spielte Barcelona gegen Madrid. DAS Topspiel, Karten leider unerschwinglich (400€ aufwärts... pro Karte). Aber auch vor dem Stadion, welches mit 100.000 Fans ausverkauft war, war die Stimmung gigantisch!
    Wir hatten im Vorfeld schon die Karten für den Citybus gekauft. Damit haben wir echt alles gesehen.
    Wir waren vom 24.-28.10.2013 dort. Das Wetter war super, jeden Tag um die 30 Grad. Am vorletzten Tag haben wir eine Schiffstour gemacht und anschließend einen Strandtag eingelegt.
    Die Rambla ist natürlich auch ein MUSS! Nur ist dort Essen und Getränke sauteuer. 1x Cola, 2x Sangria und 1 Pizza kamen 50€! Aber das war es wert!
     
  7. PePaMel

    PePaMel Familienmitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Barcelona

    Hallo,

    vielen Dank für eure Infos, Flug hab ich grad gebucht, Hotel konnte ich mich nicht entscheiden ...

    Freu mich schon total auf die Reise und fast noch mehr auf das Gesicht meines Mannes[emoji56] Er will schon so lange mal alleine ohne Kind wegfahren!

    LG
     
  8. barbara

    barbara feuerpferd

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    2.535
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien/österreich
    AW: Barcelona

    Hallo,

    Hotel würde ich im Barrio Gotico empfehlen, auch die Gegend zwischen Plaza de Catalunya und Diagonal ist nett. Vor allem könnt ihr dann zu Fuß das Meiste erkunden. Barcelona ist eine sehr laute Stadt, es ist angenehm, wenn man ein Hotel hat, dass nicht gerade auf der Diagonal steht...

    Auf jeden Fall solltet ihr an den Strand. Wir waren letztes Jahr zu Ostern in Barcelona und sind einen halben Tag dort im Sand in der Sonne gelegen. Nehmt euch ein dünnes Strandtuch zum Drauflegen mit. Wir sind übrigens auch von der Plaza Catalunya zu Fuß hingegangen, über die Ramblas, die Altstadt...die Entfernungen sind nicht so groß. Wenn man schon dort ist, kann man mit der Bahn auf den Berg "Montjuic" fahren, von dort hat man nicht nur einen tollen Blick über die Stadt, man kann auch noch einen Abstecher ins Miró-Museum machen.

    Parc Guell ist sehr sehenswert. Wir wollten uns beim unteren Eingang nicht anstellen, sind von oben in den Park und haben uns von da aus alles angeschaut. In der "Säulenhalle" waren wir dann halt nicht, dafür sind wir nicht ewig in der Schlange gestanden. Man sieht auch so genug.

    Wer Gaudi mag, sollte auch die "Sagrada Familia" besichtigen. Da kann man im Internet Karten für eine bestimmt Uhrzeit vorbestellen, das empfehle ich sehr. Wir haben dann trotzdem noch warten müssen, gut, es waren Osterferien.

    Unbedingt den Markt "La Boqueria" besuchen, und zwar bitte am Vormittag, zu Mittag machen viele Stände zu, da sieht man dann nur mehr Touristen. Der Markt ist auf den Ramblas.

    Das gotische Viertel (Altstadt) ist sehenswert, enge, kleine Gassen, ruhiger als "draußen", nette kleine Lokale. Nach einem Blick in die Kathedrale ist dort auch das Picasso-Museum. Überraschend vor allem die Sammlung früher Werke.

    Unser Stammlokal in dieser Woche war die "Cerveceria Catalana", wir haben gleich um die Ecke gewohnt. Carrer de Mallorca, 236.
    Wenn man außerhalb der Essenszeiten hingeht, bekommt man sogar einen der begehrten Tische draußen, und kann sich stundenlang durch alle möglichen und unmöglichen Tapas essen. Gute Mischung von Touristen und Einheimischen, und die Auswahl ist einfach sensationell.

    Viel Spaß euch beiden,

    Liebe Grüße,
    Barbara
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...