Bankkarte wurde eingezogen....

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Corinna, 22. Dezember 2006.

  1. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    ... und ich hab nicht die geringste Ahnung, warum?!

    :verdutz:

    Ich hab ja noch mein deutsches Konto, weil a) ich da noch den Kindesunterhalt für meine Großen drauf bekomme und b) Zahlungen nach Deutschland für mich so einfacher sind!

    Nun hat meine Schwester uns einen Betrag überwiesen, damit ich uns was kaufen gehe, weil sie das Schicken "quatsch" findet...

    Nun war ich eben bei der Bank, um das Geld abzuholen und nochmal loszustiefeln, da passiert folgendes:

    -Karte in den Kasten gesteckt
    -Pinnummer eingegeben
    -Betrag eingegeben
    -Bitte warten, "Sie werden bearbeitet"...

    und dann:

    -Tut uns leid, Sie sind nicht berechtigt, diese Karte zu nutzen, wir behalten die Karte ein!


    8O

    :achtung:

    :verdutz:

    Ist hier jemand mit Ahnung, der/die mir sagen kann, was jetzt passiert ist, bitte?!

    Das Konto besteht noch immer, ich hab auch kein Schreiben bekommen, daß dem nicht so ist, ich komm per Internet auch noch immer rein....
    Auch hatte ich weder in Tower, noch in Blarney noch in Cork je "Probleme" beim Geldabheben!!! :(

    Jetzt hoffe ich inständig, daß das nur ein "elektronischer Fehler" war und ich am Dienstag oder Mittwoch meine Karte von der Bank wieder bekomme, wenn ich dort hin gehe!

    Schicken wird mir die Bank in Deutschland ja wohl eher nicht eine Neue, weil ich dafür ja unterschreiben muß?!

    :ochne: Und das mir.... :ochne:
    Kann mich jemand aufklären???
    (besonders darüber, wie ich meine Karte WIEDER bekomme! :heul: )

    :help:
     
  2. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Bankkarte wurde eingezogen....

    Das ist ja Mißt.

    Vielleicht hast Du dich mit der Pin vertippt und die Iren sind da drastischer und warten nicht drei versuche ab?

    Rufe da am Mittwoch an und klär das. Die müssen ja wissen, was los ist. Und druck Dir einen aktuellen Kontostand aus, falls die den sehen wollen.
     
  3. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.344
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Bankkarte wurde eingezogen....

    Hallo!:winke:
    Das ist aber echt dumm gelaufen.
    Es kann sein, dass es am Automaten lag, manchmal kommt es vor, das aus technischen Gründen Auszahlungen an "Nichtkunden" (und das bist du ja, wenn ich das richtig verstanden hab? Also deine Karte ist von einer deutschen Bank,ja?) nicht möglich sind.
    Ebenfalls aus technischen Gründen könnte diese Karte - was zwar selten vorkommt, aber es kommt vor - eingezogen werden.
    Anderesfalls kann es an der Karte liegen, das sie technisch nicht mehr ganz ok ist, und der Geldausgabeautomat eventuell eine Manipulation "vermutet", solche Automaten gibt es wohl auch.
    Ich hoffe jetzt nur, dass du die Karte von der Bank wiederzurückbekommst und sie nicht nach Deutschland geschickt wird, was eigentlich so gemacht wird. Aber das sollte aufgrund der Tatsache,
    dass du ja dort wohnst wohl möglich sein. Zur Not aufgrund eines Faxes von deiner Bank in D.
    Wenn deine Karte wirklich kaputt ist, kann ich nur von unserem Institut sprechen, wir würden dir - wenn du im Ausland wohnst - natürlich auch per Post eine Neue und auch eine PIN, (klar, nicht im selben Umschlag) schicken, zusammen mit den Empfangsbestätigungen, die du dann unterschrieben zurückschicken könntest.
    Ich drück die Daumen!
    Sorry, ist lang geworden.

    LG
    Heike
     
  4. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: Bankkarte wurde eingezogen....

    Danke, ihr Zwei!

    Meine Freundin hat überlegt, ob die Zeit der Karte "abgelaufen" sein könnte?!...

    :roll:

    Watt bescheuert.... *seufz*

    Also Dienstag erst mal hier zur Bank gehen...
    Brauche ich außer meinem Ausweis noch was, um eventuell die Karte zurück zu bekommen???

    :winke:
     
  5. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Bankkarte wurde eingezogen....

    :winke: Corinna

    ich stand gestern genauso vor dem EC-Automaten .... hättest mein Gesicht sehen sollen :verdutz: - und das Ganze stellte sich dann als Übertragungsproblem raus :umfall:
    wahrscheinlich wegen Überlastung der Leitung

    LG Silly
     
  6. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: Bankkarte wurde eingezogen....

    Silly, :knuutsch: Ich danke dir!

    Hoffentlich wird die Sache nicht "komplizierter", weil das ein Deutsches Konto ist! :roll:

    :(
     
  7. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Bankkarte wurde eingezogen....

    Süße, dann take a look at your credit-card ! Watt steht denn da druff ???? Schreibs mal auf; natürlich ausser der Kontonummer ;-) !

    :winke:
     
  8. suchtleser

    suchtleser Hühnerflüsterin

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bodenseekreis
    AW: Bankkarte wurde eingezogen....

    mein erster Gedanke war auch - abgelaufen.....
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...