balkon problem

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von LockenLilly, 24. April 2004.

  1. LockenLilly

    LockenLilly Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Erlangen
    hallo...

    ich hab so langsam ein echtes balkon problem :( .

    wie bring ich es in lillys kopf hinein, das sie nicht am geländer hochklettern darf :o , wenn sie runterschauen will?
    ich hab schon alles versucht, sachlich mit ihr reden, schimpfen("du bekommst ein ganz großes aua, wenn du runter fällst! man darf da nicht hochklettern!"). es nützt nichts :-? .
    wie macht ihr das? oder machen eure kleinen das überhaupt?
    ich kann sie echt nicht mal zwei minuten allein auf dme balkon lassen, weil ich dann echt angst hab, das sie wieder hochsteigt. und die tür zum lüften offen lassen kann ich auch nur, wenn ich im zimmer bin. wenn ich in der küche bin u. sie im wohnzimmer, muss ich die tür zumachen.

    ratlose grüße, :???:
     
  2. Alley

    Alley Miss Ellie

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    9.144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hast du denn etwas auf dem Balkon stehen, wodrauf sie klettern kann?
    Wir haben alles weggeräumt, wodrauf Chris klettern könnte. Er darf auch nicht alleine auf den Balkon...

    LG
     
  3. LockenLilly

    LockenLilly Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Erlangen
    mmhh...

    na, zwei stühle und einen tishc. aber die sind eigentlich nicht das problem. bei uns sind diese "geländer-balken"(nennt man die so? :eek: :???: ) längs. und der erste "spalt" ist ungefähr auf dreisig cm höhe, der zweite dann kurz drüber. und da klettert sie immer rauf :-? .
    sie darf natürlich auch nciht allein auf den balkon. das ist ja, wie gesagt, viel zu gefährlich.

    lg, :)
     
  4. Und wenn du so ein Sonnen und windschutz an das Balkongeländer anbringst ? Dann kann sie nicht mehr hochklettern.

    Gruss
     
  5. Kenne ich, Mia klettert auch zu gerne auf dem Balkon um drüberzuschauen.
    Ich habe ihr gesagt, sie solle unten durch den Spalt schauen. Da sehe sie nix, sagt sie.
    Immer wenn ich sie hochklettern sehe, sage ich mit sehr bestimmten Ton "Geh sofort da runter" und gleichzeitig nehme ich sie auf den Arm.

    Ich biete ihr jetzt immer an, dass ich sie hochnehme, wenn sie runterschauen will.
    Bei ihr hilft eigentlich auch recht gut, wenn ich meine Gefühle äußere. "Ich habe um dich Angst, wenn du da hochsteigst". Da sie weiß, was Angst ist, versteht sie das recht gut und wir bekommen es recht gut in den Griff.

    :winke: Kerstin
     
  6. LockenLilly

    LockenLilly Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Erlangen
    hallo...

    das mach ich ja auch. aber es hilft nicht wirklcih was. auch nicht wenn ich ihr androhe, das wir sofort reingehen. dann brüllt sie die ganze nachbarschaft zusammen :-? .

    genau das hab ich lilly auch gesagt. bei uns geht das nämlich auch. aber obendrüber ist anscheinend interessanter :-? .

    ich sag zu lilly auch immer, das sie ein ganz großes aua bekommt, wenn sie runter fällt. und das das ganz gefährlich ist. aber es hilft alles nichts :heul: .

    sie macht es eigentlich auch nur, wenn sie sich unbeobachtet fühlt. also wenn sie weiß, das jemand dabei ist, macht sie es eigentlich nicht.

    ratlose grüße, :???:
     
  7. Tanja,

    nein, ich meine nicht, dass du ihr sagst, was mit ihr passiert, sondern dass du ihr deine Gefühle klarmachst!
    Davon ist Mia wirklich beeindruckt.

    Kerstin
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...