Bärlauchsuppe

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Silly, 10. April 2005.

  1. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hier noch ein leckeres Rezept:

    1 kleine Zwiebel - abziehen, fein hacken
    1 Lorbeerblatt
    1 Salbeiblatt
    2 EL Öl - erhitzen und die Zwiebel andünsten
    1/2 l Wasser
    1/4 l Milch - beides zugiessen und einige Minuten köcheln lassen. Lorbeer und Salbei entfernen.
    100 g Bärlauchblätter grob hacken - zusammen mit
    1/4 l trockener Wein - zur Flüssigkeit geben und nochmals ein paar Minuten köcheln lassen.
    Salz und Pfeffer - abschmecken

    Die Suppe mit geröstetet Brotwürfeln und einem Klecks sauerer Sahne servieren.


    LG und Guten Appetit!
    Silly
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...