Bärlauch-Petersilien-Suppe mit Scampi

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Onna, 26. Juli 2004.

  1. Onna

    Onna süße Chilischote

    Registriert seit:
    13. Februar 2004
    Beiträge:
    6.536
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hamburg
    Zutaten für 4 Personen:

    2 Bund Bärlauch
    100 g Petersilienwurzel
    1 Zwiebel
    3 EL Butter
    600 ml Gemüsesuppe (Instant)
    1 EL Zitronensaft
    100 ml Milch
    250 g Sahne
    Salz und Pfeffer
    12 küchenfertige Scampi
    einige Petersilienblättchen


    Zubereitung:

    1. Den Bärlauch waschen und trockenschütteln. Die Blätter grob hacken. Die Petersilienwurzel schälen und fein würfeln. Die Zwiebel schälen und ebenfalls würfeln.

    2. In einem Topf die Butter erhitzen, die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Die Petersilienwurzel zufügen und etwa 5 Minuten mitbraten. Mit Brühe löschen, die Sahne angießen und 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

    3. Die Petersilienwurzel aus dem Topf fischen und mit dem Bärlauch und der Milch im Mixer pürieren. Zur Suppe geben, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Bei schwacher Hitze ziehen lassen.

    4. Die Scampi waschen und trockentupfen. In einer Pfanne in etwas Öl 1 - 2 Minuten braten. In die Suppe geben und mit den Petersilienblättchen bestreut servieren.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...