bäh, appetitlos und sodbrennen :-(

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Hedwig, 16. März 2005.

  1. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo ihr lieben,

    ich bin auf der suche nach leidensgenossinnen ;-)
    seit ein paar tagen krieg ich keinen happen mehr runter.... mir ist ständig flau und ich hab sodbrennen, dass ich die wände hochgehen könnte.

    ich hab schon seit jahren mit sodbrennen zu tun, zwei magenspiegelungen hinter mir und bevor ich wieder schwanger wurde wollte ich das eigentlich erneut nochmal abchecken lassen.... ging dann aber nicht mehr, weil der kleene sich schon breit gemacht hat.

    und jetzt hab ich regelrechten horror davor, wie das weitergehen soll.
    diese dauerschmerzen sind echt zum ko... naja, ihr wisst schon.

    ein jammerposting von mir.

    liebe grüße
    kim
     
  2. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    :tröst:

    Hast Du schon mal Schuessler-Salze ausprobiert? - Nr. 9 hilft gegen Sodbrennen (ich hab's auch selbst schon getestet und es hat geholfen :jaja: ); und bei "Schlundbrennen" - wenn's die Speiseroehre her brennt, dann Nr. 8.

    Ansonsten, appetitlos zu sein ist nicht sooooo schlimm, solange Du genuegend Fluessigkeit zu dir nimmst; der Appetit kommt wieder, wenn das Sodbrennen besser geworden ist.

    Liebe Gruesse,
    Claudi
     
  3. kim - ich fühle so mit dir! *handreich*

    wird es bei dir auch richtung abend schlimmer? ich kann teilweise nicht ins bett gehen, weil das liegen das dann nochmal so verschlechtert, auch wenn ich schon erhöht schlafe.........

    ich komme grad von der frauenärztin, meine gewichtszunahme ist nach wie vor zu wenig, ich habe auch keinen appetit bzw. kommt so einiges wieder raus.........

    ich jammer mal ne runde mit, einverstanden?

    lieben gruß und daß es bald besser wird bei dir! annew
     
  4. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo ihr beiden,

    claudi, darf man schüssler-salze denn ohne bedenken nehmen in der ss?
    ich nehm maaloxan, aber nicht mit gutem gefühl.... ich hab meinen fa zwar schon mehrfach gefragt, ob ich es bedenkelos auch mehrmals am tag schlucken kann und sein okay.
    trotzdem ist es ein medikament :-?

    @anne: ja. abends ist der horror. mir wird beim kochen schon flau, ich bekomm keinen bissen runter....
    beim einschlafen hat mir das maaloxan bisher immer ganz gut geholfen. trotzdem werde ich mindestens zweimal nachts wach mit magenschmerzen und mir läuft die suppe in den mund (sorry).

    ich knuddel dich mal, so von leidensgenossin zu leidensgenossin ;-)

    liebe grüße
    kim
     
  5. Krabbelkaefer

    Krabbelkaefer Hier riechts nach Abenteuer

    Registriert seit:
    5. Dezember 2002
    Beiträge:
    9.817
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Wiesbaden
    Homepage:
    Ich heiss zwar nicht Claudia, aber ich geb trotzdem mal meinen Senf dazu ^^.
    Die 12 Basissalze (also 1-12) kannst du in der SS bedenkenlos nehmen - bei den 12 Ergänzungssalzen solltest du Rücksprache mit einem Fachmenschen nehmen.

    Liebe Grüße
    Martina
     
  6. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    Hallo,

    boah ich hasse Sodbrennen.Bei Fabienne hatte ichs ganz heftig.Mir half gerade nachts, wenn ich vorm schlafen gehen, ein Glas Milch(kalt) schlückchenweise getrunken haben.
    Und wenn du nachts wach wirst vom Sodbrennen, scheuche deinen Göttergatten in die Küche, um dir ein Glas Milch zu holen ;-)

    Gruss
    Michaela
     
  7. Alley

    Alley Miss Ellie

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    9.144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Kim,

    ich hatte in der SS (lang lang ist es her) auch mördermäßige Sodbrennen. Rennie & Co. haben nicht geholfen.
    Ich habe dann von meinem FA Tepilta verschrieben bekommen. Ich brauchte pro Tag nur eine Tüte - dadurch gingen sie weg.

    Gute Besserung.

    Ganz liebe Grüße
    Sabine
     
  8. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    Ach ja, noch eine kleine "Vorwarnung".Falls bei dir Milch hilft, ist dir auch nicht mehr flau im Magen und du bekommst wieder appetit.

    Dann könnte es sein, das du nachts wach bist, weil du dann den Kühlschrank plünderst.Ist mir nämlich passiert :oops:

    Probier also die Milch auch schon mal tagsüber.

    Gruss
    Michaela
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...