Badeanzug ?

Dieses Thema im Forum "Babyschwimmen" wurde erstellt von makay, 15. November 2005.

  1. Wir möchten demnächst mal schwimmen gehen. In eine Therme oder Spaßbad oder so. Ist es da angesagt, das dreijährige Kinder einen Badeanzug anhaben oder können die nackig laufen ?
    Oder andersrum, würdet Ihr Euren Mädchen etwas anziehen ?
    Hier am Strand ziehe ich ihnen nichts an. Jedenfalls bei Badewetter :)

    LG
     
  2. BRITTA1982NRW

    BRITTA1982NRW Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    3.282
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Essen
    Mh also ich würde vielleicht ne Schwimmwindel umtun oder nur eine Badehode vom Bikini wenn vorhanden aber sonst einfach von Pampers Babylove etc ne Schwimmwidel das reicht doch!
    Nackig würde ich glaube ich nicht machen.!
     
  3. Also meine Tochter ist mit 3 Jahren noch unbekleidet gegangen.
     
  4. Zwei Antworten, zwei Meinungen :)
    Könnt Ihr mal bitte begründen, danke.

    Schwimmwindeln ? Aha. Also trocken ist sie schon lange. Windeln zieht sie nicht mehr an, aber das wäre ja etwas für die Kleene.
    Mir geht es weniger um den Punkt, das sie evtl. ins Wasser pinkeln könnten.

    lG
     
  5. Patricia, Du musst erst mal gucken, evtl. ist in der Therme auch für Kinder Badebekleidung Pflicht. Hier bei uns ist das so (auch Badewindelpflicht für Babys).
    Davon abgesehen würde ich meine Kinder nicht nackt Horden von Fremden zur Schau stellen. (OK, ich bin vielleicht überempfindlich)
     
  6. clatamo

    clatamo Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Helmstedt
    hallo,

    amelie hatte im schwimmbad immer einen badeanzug/badehose an.
    anders, wenn wir am see sind.
    so richtig kann ich das gar nicht begründen...

    ohne immer gleich das schlimmste zu befürchten, aber wer weiss
    schon welche typen sich so in schwimmbädern rumtreiben.
    ach, ich hatte/habe einfach ein besseres gefühl, wenn amelie "bekleidet"
    ist...

    und: pn, falls du einen niedlichen janosch-badeanzug in 104/110 möchtest :nix:

    gruss
     
  7. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.728
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    3. Meinung:
    Am Ostseestrand würde ich ihr nichts anziehen im Schwimmbad jedoch auch eine Hose (z.B. vom Bikini).

    Ich würde es einfach machen, weil alle Kinder hier im Schwimmbad etwas anhaben und ich eine kleine Bikini- oder Badehose nicht störend finde. Vermutlich sind es die meisten Kleinkinder und Mütter so aus der Windelzeit gewöhnt.
    Nackig oder kleine Hose wäre mir ansonsten egal für ein Kind ihres Alters.

    Liebe Grüße
    Susala
     
  8. @Clatamo: hast Du ein Bild ? Und Preis ? 104 ist genau richtig.

    Rein gefühlsmässig ist mir auch nach Bekleidung. Wobei ich sie eben am Strand auch nackig herumrennen lasse.

    Mathilda möchte auch gerne einen Badeanzug haben. Hat auch noch jemand zufällig Schwimmscheiben abzugeben ?

    LG
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...