Backprofis gesucht - ich hab eine Teigfrage..

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von finchen2000, 11. Dezember 2011.

  1. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.334
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke:

    Wir backen Plätzchen in der Schule - morgen und Mittwoch.

    Wir haben uns auf einen gemeinsamen Teig geeinigt, der mitzubringen ist.

    Dieser soll 30 min kühl stehen. Kann ich den heute abend schon machen oder
    wird das nix????? Also natürlich den für morgen!

    Ich mag nicht gar so früh aufstehen morgen :heilisch:

    Hier mal das Rezept

    100 g Butter, 100 g Zucker, 1 Ei, 1 P. Vanillinzucker,
    250 g Mehl, 1 Msp. Backpulver

    Eigelb zum Bestreichen

    Die Butter mit dem Zucker und dem Ei schaumig rühren und den Vanillinzucker sowie das Backpulver zusammen mit dem Mehl dazugeben.
    Den Teig rasch zusammenkneten und 30 Minuten kühl stellen.
    Danach ausrollen, Formen ausstechen, auf ein gefettetes Backblech setzen und mit Eigelb bestreichen. Verzieren nach Wunsch.



    LG
    Heike
     
  2. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.142
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Backprofis gesucht - ich hab eine Teigfrage..

    Den kannst du heute schon machen, er sollte dann morgen wieder etwas bei normaler Zimmertemperatur sein, damit er nicht zu hart zum Ausrollen ist... würde ich jetzt mal sagen.
     
  3. happyfrolic

    happyfrolic Erklärbär

    Registriert seit:
    28. März 2004
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Backprofis gesucht - ich hab eine Teigfrage..

    Der klingt fast genauso wie mein Spritzgebäckteig, den pack ich manchmal schon zwei, drei Tage vor der Backorgie in den Kühlschrank... ich würde es machen :jaja:
     
  4. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.334
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Backprofis gesucht - ich hab eine Teigfrage..

    :winke:

    Danke dir!

    Sowas wollte ich hören, äh lesen!

    Es ist doch hoffentlich niemand anderer Meinung, oder? :rolleyes:

    LG
    Heike
     
  5. Onna

    Onna süße Chilischote

    Registriert seit:
    13. Februar 2004
    Beiträge:
    6.536
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hamburg
    AW: Backprofis gesucht - ich hab eine Teigfrage..

    Das kannst du problemlos so machen. Allerdings, wie schon erwähnt, etwas vorher aus dem Kühlschrank nehmen, damit der Teig besser zuverarbeiten ist.
    Ich habe einen ähnlichen Teig letztens sogar eingefroren. Er war nach dem Auftauen auch wieder wie frisch gemacht.
     
  6. Tiffi76

    Tiffi76 Familienmitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    vor dem Berg
    AW: Backprofis gesucht - ich hab eine Teigfrage..

    jaaa, das geht auf jeden Fall
    Ich mache beim Plätzchenbacken auch immer einen Teig-Knet-Tag und verarbeiten tue ich ihn dann in den nächsten Tagen.
    Viel Spaß beim Backen :)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...