BAckofen säubern!!!

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von olenka, 3. Februar 2005.

  1. olenka

    olenka Familienmitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Leipzig
    Hallo,
    mein Backofen ist ganz schön dreckig und die Reinigung steht an. Wie soll ich sie am besten durchführen und vor allem womit???

    Welche Erfahrungen habt ihr gemacht??

    Olenka :-?
     
  2. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: BAckofen säubern!!!

    Also ich nehm ganz normalen Backofenreiniger und bei starker verschmutzung lass ich das über nacht einwirken und wasch es am nächsten Tag wieder aus. Bei Bedarf wiederhole ich das (meistens bei mir weil Backofen sauber machen gehört nicht zu meinen Lieblingsaufgaben und das schieb ich immer vor mir her). Ich wisch danach noch mit Frosch Reiniger nach.
     
  3. AW: BAckofen säubern!!!

    Ich nehm auch ganz normales Backofenspray und für so richtig eingebrannte Flecken nehm ich nen Topfkratzer ( son rundes verkrauseltes Teil aus Edelstahl? glaub ich)

    Viel Spaß beim Putzen :bissig:

    LG Doreen
     
  4. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.833
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: BAckofen säubern!!!

    Ich mach das auch immer mit Backofenspray, wenn man das gut einwirken läßt wird das ganz schnell sauber.

    Nehme ich übrigens auch fürs Blech, wenn eingebranntes Fett drauf ist, geht mit dem spray auch total easy ab
     
  5. AW: BAckofen säubern!!!

    Ich nehm auch ein Backofenspray. Das billige von Schlecker. :bravo:

    Nur darf man den Ofen dann ein paar Stunden nicht benutzen.
     
  6. AW: BAckofen säubern!!!

    Ökotest hat Backofensprays getestet, da würd ich mal gucken, bevor ich mir die Chemiekeule in die Küche hole.

    Viel Spass beim säubern
    Sabine
     
  7. AW: BAckofen säubern!!!

    huhu,
    oh einer meiner Liebling jobs *g*


    als erstes streue Ich Salz auf den Boden *bis alles bedeckt is* schalte den Ofen auf 250 Grad wenn der Ofen heiss ist schalte Ich Ihn ab lasse ihn abkühlen und wische mit einem feuchten lappen (Schwamm)das Salz raus (geht auch bei blechen die keinen scheuerschwamm vertragen)
    *hilft gegen eingebranntes aus der Kategorie "Was Oma noch wusste"*

    dann Küchen fett spray (Fettlöser z.b. von sidol) sprüh es mit der Schaumdüse ein ... weg wischen...


    und wenn dann noch nötig Backofenspray von Schlecker (von AS glaub ich) ...

    meistens habe Ich aber ein Blech mit Backpapier ganz unten drin ... so vermeide Ich eingebranntes auf blechen bzw auf dem Boden...

    In diesem Sinne
    Fröhliches Putzen
    LG
     
    #7 -stöpsel-, 4. Februar 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Februar 2005
  8. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    AW: BAckofen säubern!!!

    Laut Ökotest sind zu empfehlen:
    Sidol Backofen-und Grillreiniger sowie
    Dr.Beckmann Backofen-Aktiv-Gel

    Hinweis, nicht über die angegebenen Einwirkzeiten drin lassen, verschlechtert das Ergebnis.

    Na denn: gut Putz!
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. dr beckmann backofen aktiv gel test

Die Seite wird geladen...