Babyturnen..ab wann seit ihr hingegangen?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Mareikchen, 14. August 2005.

  1. Mareikchen

    Mareikchen Familienmitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Hamburg
    Hallo...

    Mareike ist jetzt 11 Monate alt und ist eine kleine Klettermaus... :)
    Nichts ist vor ihr sicher, auch die Treppen nimmt sie ohne Probleme.
    Allerdings läuft sie noch nicht, sondern krabbelt, zieht sich überall hoch und steht auch schon (mit festhalten) recht sicher.

    Nun mal meine Frage...Lohnt es sich schon, mit ihr zum Babyturnen zu gehen??? In meiner Nähe soll es wohl Kurse ab 8 Monaten geben, finde ich ja riesig früh!

    Könnt ihr mal berichten, was da so "geturnt" wird? Dann kann ich mal entscheiden, ob es sich für sie schon lohnt...

    Danke für eure Hilfe,,,

    LG
    Sabine
     
  2. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Ich glaub nicht, daß der Kurs zu früh für Euch ist, wenn er extra schon für Kinder ab 8 Monaten angeboten wird. Wir haben damals auch so einen "Abenteuer- und Bewegungskurs" gemacht. Allerdings war ich davon ein bißchen enttäuscht, weil mir das nicht tough genug war. Das lief irgendwie mehr so krabbelgruppenmäßig ab (wobei man in dem Mini-Alter aber wohl auch schwer mehr mit mehreren Kindern machen kann).

    Seit einem halben Jahr etwa machen wir "richtiges" Turnen. Der Kursleiter ist ein Mann und daran liegt es, denke ich, daß der Kurs irgendwie flotter ist. Singen nur am Anfang und am Ende, kein geschmeidiges Tänzeln und Rumgehampel, sondern echtes Turnen: Jedes Mal wird ein anderer Parcours aufgebaut aus dicken und dünnen Matten, Kästen, Barren, Balken. Nebenher abwechselnd noch Laufen, mit Bändern spielen, auf Wagen fahren, Bälle werfen, an Ringen turnen etc. Da ist richtig was los und Marlene und ich sind danach fix und foxi (ich besonders, weil die Muttis ja mitturnen müssen *g*).

    Ich würd den von Dir beschriebenen Kurs erstmal machen - ist auf jeden Fall besser als nix. Für später würd ich dann gucken, ob Du nicht einen richtigen Turnkurs findest (evt. über einen Sportverein).

    :winke:
     
  3. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...

    Hallo,

    also die gleichen Dinge kann Laara auch, deswegen dachte ich, ich mache mich mal schlau und frage nach wg. KiBoTu = gefährliche Kleinkind Kampfsportart (Kinderbodenturnen) :p
    Bei uns darf Laara aber erst mitmachen wenn sie sicher im alleine laufen ist. Vorher wäre es nicht möglich :bissig:
    Also heisst es für uns - abwarten.

    Wenn bei euch Kinder ab 8 Monaten dabei sein können :prima: dann nix wie hin da!!

    Andrea
     
  4. Mareikchen

    Mareikchen Familienmitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Hamburg
    Hallo...

    danke für eure Antworten.. :prima:

    Vielleicht meinen die ja auch Kinder, die ab 8 Monaten schon laufen können :bissig: Ich stelle es mir auch sinnvoller vor, wenn Mareike laufen könnte...

    Ich rufe da nachher mal an und frag mal nach...

    P.S. Mitturnen ist bei mir wg.meines Rückens sowieso nur seeehr begrenzt möglich...na, wir werden mal schaun..

    LG
    Sabine
     
  5. Mareikchen

    Mareikchen Familienmitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Hamburg
    KiBoTu = gefährliche Kleinkind Kampfsportart (Kinderbodenturnen)

    Den fand ich gut :kicher: :kicher: :kicher:
     
  6. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke:

    ich bin mit Laura gegangen, da war sie ein Jahr alt und konnte auch noch nicht laufen. Ich würde sagen, es kommt auch auf die Übungsleiterin an. Bei uns wurde immer ganz viel Rücksicht auf die Noch-Krabbler genommen und auch extra Sachen aufgebaut, wo die Kleinen was mit anfangen konnten.

    Liebe Grüße
    Angela
     
  7. Hallo Sabine!

    In manchen Kursen werden sogar extra Stationen gemacht, die den "Noch-Krabblern" das Laufen lernen schmackhaft machen! Frag am besten mal nach!

    LG,
    Diana.
     
  8. A

    A Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    2.803
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in Ba-Wü
    Felix läuft auch noch nicht frei.
    Wir sind aber schon ziemlich lange beim Kinderturnen.
    Er schaut sehr gerne zu wie die anderen Kinder toben und macht eben das mit was geht.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. babyturnen ab wann

    ,
  2. ab wann babyturnen

Die Seite wird geladen...