Babysprache

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Daggi, 31. März 2007.

  1. Daggi

    Daggi Columbinchen

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rheinkilometer 705
    Mir fiel kein passenderer Titel ein.
    Mir ist aufgefallen, daß Julie viele Babyworte einfach nicht ablegt, obwohl sie es könnte. So heißt bei ihr z.B. das Wohnzimmer immer nch "Wonza" obwohl sie einwandfrei "Kinderzimmer" aussprechen kann. Auch die Banane ist noch "Bane", obwohl ich es schon ein/zweimal korrekt von ihr gehört habe.

    Von Natascha kenn ich das so nicht, sie hat eigentlich immer sehr schnell die richtige Aussprache übernommen, sobald sie es konnte.

    Wie sieht das bei euch aus?

    LG
    Daggi
     
  2. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Babysprache

    :winke: Daggi,

    bei uns gibt es diese Worte auch noch. Der Schornstein ist z.B. immer der Hornstein, obwohl sie genau weiß, wie es richtig heißt und das auch so sagen kann. Unsere Nachbarin ist oft noch die Sandia (heißt Sandra) - jede andere Sandra heißt aber Sandra (richtig ausgesprochen).

    Ich finde das nicht bedenklich solange sie wissen, wie es richtig ist.

    Und mittlerweile erwische ich mich selbst im Hornstein sagen. :hahaha:

    Liebe Grüße
    Angela
     
  3. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Babysprache

    Kenn ich auch. Wohnzimmer ist bei uns das "Wummsala", während aus Zimmerzimmer für Kinderzimmer schnell selbiges wurde.

    Schlafsack -> Sacksack. Aber ich denke hauptsächlich, weil wir das Wort auch in unseren Sprachgebrauch übernommen haben :oops:

    Liebe Grüße
    Kim
     
  4. Kitty

    Kitty you can never have enough

    Registriert seit:
    15. Januar 2006
    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    AW: Babysprache

    :hahaha: :hahaha: Ja bei uns ist es auch noch so.

    Can nennt seine Schmusedecke Piok, so hat er vor über einem Jahr auch sein Schnuller gennant.

    Und Spongebob nennt er Papom, obwohl er schon Spongebob sagen kann.

    Achja Zug ist Zug und Flugzeug heisst Zugzug

    Ist aber total witzig:)
    Finde ich jetzt garnicht schlimm
     
  5. Daggi

    Daggi Columbinchen

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rheinkilometer 705
    AW: Babysprache

    :hahaha: Klar, die Worte gibt es auch. Das ist dann aber eher Familiensprache :mrgreen:

    @ angela
    Der Hornstein klingt auch eher nach absichtlicher Verballhornung, aber ich bin mir ziemlich sicher, daß Julie das nicht mit Absicht macht.

    @ Martha
    Cans Worte klingen auch eher nach Kreativität.

    Ach, ich weiß nicht. Irgendwie hab ich das Gefühl, daß Julie entweder nicht mehr genau hinhört bei bekannten Worten. Auf jeden Fall scheint ihr der Unterschied nicht aufzufallen. Gerade bei Wohnzimmer. Ich hab sie das nachsprechen lassen und es kam immer "Wohnza" raus und sie machte auch den Eindruck, als sei sie der Meinung, das sei richtig so. :???:
     
  6. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Babysprache

    Klingt nur so :hahaha: Laura konnte das lange wirklich nicht sagen und hat den so genannt, genau wie den Gerongen-Saft statt Orangensaft. Es war ihr auch nicht bewusst. Jetzt schon aber sie ist ja auch älter als Julie. "Früher" (wie sich das bei 5-jährigen anhört :umfall: ) war es auch eher "falsch verstanden"
     
  7. AW: Babysprache

    Elias sagt immernoch tropsdem,

    Maria sagt immer noch Freundinin, eikelick (eigentlich) und Füßel (für Füße)

    Ich finds lustig. Das gibt sich bestimmt! Spätestens wenn das Wort mal gelesen wurde.

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...