Babysitter - am nächsten Samstag zum ersten Mal

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von AVE, 17. Mai 2006.

  1. AVE

    AVE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Am Samstagabend kommt zum ersten Mal eine Babysitterin zu uns nach Hause. Sie ist unsere Nichte (die Tochter der Schwester meines Mannes) und (noch) 15 Jahre alt. Und das Praktische ist, dass sie auch gerne bei uns übernachten
    will !

    Bislang haben wir Cecilia immer zu meinen Eltern gebracht, wenn wir abends ausgegangen sind. Da sie allerdings eh schon von Montags-Freitags während meiner Arbeitszeit dort ist, finde ich es genau so gut, wenn man für den einen oder anderen Anlass am Wochenende auch mal eine andere Möglichkeit hat.

    Trotz alledem glaube ich, dass ich ruhiger bin, wenn ich weiß, dass meine Mutter sich um sie kümmert. Mal sehn, wie es klappt. Eigentlich soll Cecilia gar nicht merken, dass wir weg gehen. Ich bringe sie wie gewohnt ins Bett, und normalerweise schläft sie schnell ein und meldet sich erst am nächsten Morgen wieder.

    Das Gute am Samstagabend ist, dass wir nur ein paar Häuser weiter sind und notfalls schnell wieder zu Hause sein können.

    Aber ich glaube, ich mache mir auch schon wieder viel zu viele Gedanken ! Vermutlich fällt es mir nur mal wieder schwer, ein wenig loszulassen.

    Wie alt sind denn Eure Babysitter ? Und wie klappt es so bei Euch ?

    Liebe Grüße
    Eva
     
  2. Idefix

    Idefix Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    3.877
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Babysitter - am nächsten Samstag zum ersten Mal

    Also, ich habe bis jetzt nur gute Erfahrungen mit Babysittern gemacht.

    Aber was ich gerne mal loswerden möchte: Meinst Du wirklich, das es richtig ist, Deine Tochter einfach so ins Bett zu bringen, und dann zu gehen? Was ist denn, wenn sie doch mal wach wird und dann ist da eine andere Person im Haus und ihr seit weg? Oder versteht sie das noch nicht? (Ich habe jetzt nicht geguckt, wie alt Deine Tochter ist).

    Versteh mich bitte nicht falsch, ich will Dir in nichts reinreden, ich wollte das nur mal zu bedenken geben. Du kennst Deine Tochter besser und weisst, wie sie reagieren würde.

    Auf jeden Fall drücke ich Dir die Daumen, dass alles so läuft, wie Du Dir das vorstellst.

    Liebe Grüße,
     
  3. AVE

    AVE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Babysitter - am nächsten Samstag zum ersten Mal

    @idefix: Sie ist erst 17 Monate alt und mit Erklären ist da nicht viel !

    Morgen nachmittag kommt unsere Nichte vorbei und spielt ein bißchen mit Cecilia. Das werden wir in Zukunft wohl häufiger machen, damit sie sich beide besser kennen lernen.

    Naja, da wir am Samstagabend eh nicht weit weg sind, werde ich zwischendurch einfach mal nachsehen, ob alles in Ordnung ist !
     
  4. AVE

    AVE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Babysitter - am nächsten Samstag zum ersten Mal

    @idefix: Habe gerade gesehen, dass Deine Tochter Daniela auch am 12.12.2004 geboren ist ! Das ist ja ein Zufall ! Cecilia ist am 12.12.2004 um 01.16 h geboren, sie sollte eigentlich Heiligabend kommen, war aber GsD 12 Tage zu früh !
     
  5. Saso

    Saso .. gesucht und gefunden..

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    6.033
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Peine
    AW: Babysitter - am nächsten Samstag zum ersten Mal

    Wir hatten erst einmal einen Babysitter hier. Ansonsten sind die Kinder auch bei meiner Ma.
    Mein Neffe (20) hat auf sie aufgepasst. Er kam allerdings schon früher und hat erst mit der Kleinen gespielt und sie dann auch mit mir zusammen ins Bett gebracht.
    Villeicht kann deine Nichte ja auch dabei sein wenn Du Cecilia hinlegst?
    Damit sie keinen all zu großen Schreck bekommt, sollte sie doch wach werden.
     
  6. AVE

    AVE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Babysitter - am nächsten Samstag zum ersten Mal

    Ja, ich glaube, das ist eine gute Idee ! Ich frage sie einfach, ob sie schon am späten nachmittag kommen kann.

    Ist doch ganz gut, wenn man andere Meinungen dazu hören kann !

    Liebe Grüße
    Eva
     
  7. Idefix

    Idefix Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    3.877
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Babysitter - am nächsten Samstag zum ersten Mal

    Hi Eva!!

    Ja, hast recht, mit 17 Monaten ist das noch nichts mit erklären. Aber die Idee von Saso finde ich auch gut.

    Das mit dem Geburtsdatum finde ich auch toll.

    Liebe Grüße,
     
  8. AVE

    AVE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Babysitter - am nächsten Samstag zum ersten Mal

    Gestern abend hat es hervorragend geklappt mit unserer Babysitterin. Sie ist schon nachmittags um 16.00 h da gewesen und erstmal haben wir mit Cecilia einen großen Spaziergang gemacht.

    Danach waren wir in Cecilia's Zimmer zum Spielen, ich musste allerdings die ganze Zeit dabei bleiben, weil Cecilia ziemlich gefremdelt hat. Als ich ins Badezimmer gehen wollte um zu duschen hat Cecilia richtig geweint und nur "MamaMamaMama" gerufen ! Ich habe sie dann mit ins Bad genommen.

    Um ca 19.00 h habe ich Cecilia ins Bett gebracht und sie ist auch sofort eingeschlafen. Mein Mann und ich haben allerdings noch ca. 1/2 Stunde gewartet, für alle Fälle, und sind dann zur Party gegangen. Da die Party ja eh in der Nachbarschaft war, bin ich dann zwischendurch noch einmal hin um zu gucken, aber es war alles okay.

    Cecilia hat überhaupt nicht gemerkt, dass Mama + Papa weg waren.

    Und heute morgen, als sie unsere Nichte beim Frühstücken wiedergesehen hat, war sie lange nicht mehr so ängstlich.

    Auf jeden Fall wird unsere Nichte jetzt häufiger einfach mal so vorbei kommen, damit Cecilia sie besser kennen lernt. Und der nächste Babysitter-Termin ist auch schon vereinbart.

    Was ich auf jeden Fall toll finde, ist, dass unsere Nichte dann über Nacht bei uns bleibt und ich sie am nächsten Morgen in Ruhe nach Hause bringen kann. Nachts hätte ich da absolut keine Lust mehr zu.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. erstes mal Babysitting

Die Seite wird geladen...