Babyschwimmen: Weitermachen, Pause, ...?

Dieses Thema im Forum "Babyschwimmen" wurde erstellt von sheena, 7. Dezember 2004.

  1. Hallo Wasserratten,

    Wir haben diese Woche unsere letzte Stunde Babyschwimmen.
    Ich dachte eigentlcih, danach hört es einfach auf, habe aber nun mitbekommen, daß man auch direkt weitermachen kann.

    Lutmilla hat immer recht viel Spaß im Wasser, wir haben eine Menge rumgeplantscht und haben 3 Taucharten geübt.

    Sollten wir jetzt tatsächlich gleich weitermachen oder reicht es, wenn wir ein bißchen privat schwimmen gehen und später nochmal einen Kurs machen?
    Was meint Ihr?

    Sheena
     
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Babyschwimmen: Weitermachen, Pause, ...?

    Ich würde an Deiner Stelle weitermachen, wenn es die Gelegenheit dazu gibt. Sonst wenigstens ganz regelmäßig so schwimmen gehen und dort die gelernten Übungen weitermachen. Kinder vergessen so schnell, was nicht regelmäßig wiederholt wird...

    Liebe Grüße, Anke
     
  3. Davids_Mama

    Davids_Mama Gute Fee

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    11.116
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Babyschwimmen: Weitermachen, Pause, ...?

    Ich würde auch weiter machen....

    1. macht es in der Gruppe viel mehr spaß
    2. man macht es auch regelmäßig

    David hat es von Anfang an auch spaß gemacht und ich bin dran geblieben. Jetzt ist er ein super Taucher und Planscher und fängt im Januar mit den ersten kleinen Schwimmübungen an.

    LG Kathrin
     
  4. AW: Babyschwimmen: Weitermachen, Pause, ...?

    Danke für Eure Ratschläge.

    So ganz sicher bin ich mir trotzdem nicht.
    Eigentlich habe ich mit dem Babyschwimmen nur angefangen, damit Lutmilla Gelegentheit hat, andere Kinder zu treffen, weil sie sich darüber immer so freut, aber tatsächlich ist sie viel zu sehr mit dem Wasser usw. beschäftigt, als das sie die anderen groß beachten würde.
    Das ist es eigentlich gerade, weshalb ich mir gut vorstellen könnte eine Pause zu machen.
    Ich arbeite ja vollzeit und wir machen Samstag morgens Babyschwimmen :( .

    Sheena
     
  5. Maike

    Maike Unbezahlbar

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    at home
    AW: Babyschwimmen: Weitermachen, Pause, ...?

    Hallo Sheena!

    Aber überleg mal: wenn ihr einen Kurs macht, dann geht ihr auch hin. Macht ihr keinen und nehmt Euch immer nur vor, schwimmen zu gehen, ist wahrscheinlich jedes Wochendene was anderes!

    Ich bedaure es wirklich, dass wir mit unserem Kurs nicht mehr weitermachen konnten, gerade weil Anne so viel Spaß hatte. Ich habe mir dann auch immer vorgenommen, Samstag oder Sonntag morgens zu gehen, aber seit 4 Monaten waren wir nicht mehr schwimmen :(

    Allerdings kann ich mir ja auch vorstellen, dass es ziemlich stressig für Dich ist, da Du ja auch Vollzeit arbeitest!

    LG, Maike
     
  6. AW: Babyschwimmen: Weitermachen, Pause, ...?

    Wir haben uns nun doch entschlossen, erst mal 2 - 3 Monate Pause zu machen! :)
    Den Eltern zu liebe! ;-)

    Sheena
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...