Babyschwimmen ohne Kurs - Was kann man machen?

Dieses Thema im Forum "Babyschwimmen" wurde erstellt von Nicky, 6. April 2007.

  1. Nicky

    Nicky Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. September 2002
    Beiträge:
    1.892
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Oberbergischer Kreis
    Homepage:
    Hallo in die Runde,

    nach langer, langer Zeit mal wieder ein Lebenszeichen von uns und direkt eine Frage.

    Lukas ist eine Wasserratte. Ich hätte gerne einen Babyschwimmkurs gemacht, aber der Schwimmlehrer des örtlichen Kurses hat auf mehrmalige Anfrage nicht reagiert. Ich geh mal davon aus, dass der Kurs nicht mehr existiert.

    Nun haben wir hier ein Schwimmbad ganz in der Nähe (Nicht das, in dem der Kurs stattgefunden hätte). Und dieses Schwimmbad hat immer Dienstags Warmbadetag.
    Just Dienstags ist glücklicherweise auch der einzige Tag in der Woche, an dem Nik bis 16.00 Uhr im Kindergarten bleibt.

    Nun meine Frage: Meint ihr, ich kann da auf eigene Faust mit Lukas hin? Und was könnte ich mit ihm im Wasser machen?
     
  2. talnadjöfull

    talnadjöfull Bücherwurm

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    4.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wilhelmshaven (Nordseeküste)
    AW: Babyschwimmen ohne Kurs - Was kann man machen?

    Hm, hast du per Email angefragt oder per Post? Und evtl. auch beim Schwimmbad direkt mal gefragt?
     
  3. Nicky

    Nicky Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. September 2002
    Beiträge:
    1.892
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Oberbergischer Kreis
    Homepage:
    AW: Babyschwimmen ohne Kurs - Was kann man machen?

    Bei dem Kurs hab ich über das Kontaktformular der Internetseite angefragt. Dort kann man die Kurse direkt buchen. Und ich habe nochmal gemailt, denn ans Telefon bekam ich keinen.

    In der Klinik (das Babyschwimmen findet im Schwimmbad einer Reha-Klinik statt) hab ich nicht direkt gefragt, nachdem ich keinen mehr erreichte.

    Wenn man schon so ein Gerenne hat, dann verlier ich persönlich nach dem dritten Versuch die Lust. Daher ja die Überlegung, es auf eigene Faust zu machen.
     
  4. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: Babyschwimmen ohne Kurs - Was kann man machen?

    Also wir machen es auch auf eigene Faust. Da die meisten Kurse vormittags sind und ich dann ja arbeiten bin. Ich halte till an den händen fest und dann ziehe ich ihn durchs wasser. oder ich lege ihn auf den Rücken und lasse ihn strampeln. macht ihm unheimlich spaß. auch ohne vorturner ;)
     
  5. Nicky

    Nicky Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. September 2002
    Beiträge:
    1.892
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Oberbergischer Kreis
    Homepage:
    AW: Babyschwimmen ohne Kurs - Was kann man machen?

    Danke! Das werde ich dann so auch machen.

    Geht ihr an einem Warmbadetag oder klappt das mit Till im normal temperierten Schwimmbadwasser?
     
  6. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: Babyschwimmen ohne Kurs - Was kann man machen?

    Also das Kinderbecken hat 32 grad, dass klappt ganz gut. da mache ich dann immer ein paar übungen. Zwischendurch wechsele ich mal ins babybecken. da ist es 33 grad warm. da ist das wasser so niedgrig, dass er da alleine wuseln kann, was ihm auch unheimlich spaß macht.
     
  7. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Babyschwimmen ohne Kurs - Was kann man machen?

    Wir wollen das demnächst auch mal ausprobieren ... allerdings kommen da die ganzen Frauen mit ihren Kindern vom PEKiP mit ... naja, also doch irgendwie Planschen mit Anleitung! ;) Zumindest sind wir nicht allein! :)

    Bin gespannt, wie Luca sich verhält. Momentan ist er sehr geräuschempfindlich und ich könnte mir gut vorstellen, dass er im Hallenbad damit Probleme bekommt.
    Naja, wir versuchen es einfach mal ...

    Ansonsten hab ich mir vorgenommen, seine Qietsche-Ente mitzunehmen. Die kennt er und bringt sie mit Wasser in Verbindung, dann ist es ihm vielleicht nicht gleich ganz so unheimlich. Naja ... und da ist ja noch Mama's Arm! ;)
     
  8. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: Babyschwimmen ohne Kurs - Was kann man machen?

    Wir haben uns am anfang auch gedanken gemacht. da er ja nur die Badewanne kannte. die erste halbe stunde hat er auch ein bisschen komisch geguckt. aber dann ging es ganz prima. Nur duschen ist ganz gräßlich für ihn. da brüllt er immer wie am spieß.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. babyschwimmen selber machen

    ,
  2. babyschwimmen ohne anleitung

    ,
  3. babyschwimmen alleine machen

    ,
  4. babyschwimmen selber,
  5. babyschwimmen ohne kurs
Die Seite wird geladen...