Babyschalen für's Auto

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Melli30, 9. Dezember 2003.

  1. Melli30

    Melli30 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. April 2002
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nähe Köln
    Hallo zusammen!

    Baby Nr. 2 ist ja schon ganz bald da *froi* und eines der wenigen Dinge, die wir noch brauchen ist eine neue Babyschale für's Auto.
    Ich liebäugele mit Babyschale "Maximum" von Storchenmühle. Die Tragegriffe gehen im Gegensatz zu den anderen Babyschalen nicht quer über die Schale sondern an beiden Seiten seitlich (super Erklärung, Melli :) ) entlang. Ich verspreche mir einen besseren Tragekomfort.
    Aber die Sicherheit hat natürlich höchste Priorität!

    Bei Vincent hatte ich einen MaxiCosi, der ist mir immer so übel gegen die Beine geschlagen *AUA* und war nach dem Kaiserschnitt echt Hölle schwer zu tragen.

    Wer hat einen Rat für mich?
    Welche Schalen habt ihr? Kennt jemand die Schale von Storchenmühle?

    LG, Melanie 36 +0
     
  2. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    *breitgrins*

    Ja ja die Einlingsmütter haben Probleme einen Maxi Cosi zu tragen. :-D
    Sorry aber das mußte raus (war nicht böse gemeint).

    Ich mußte leider bis zum 8 Monat immer 2 gleichzeitig tragen. Das war wirklich schwer. :jaja:

    Ich kenne den Storchenmühle nur vom sehen. Leider weiß ich nicht wie gut der ist. aber vom Gefühl würde ich wohl wieder einen Maxi Cosy oder einen von Römer nehmen.


    lg Alex und eine schöne Restschwangerschaft :bravo:
     
  3. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Ach so ich habe die Maxi Cosy sowieso immer in der Armbeuge getragen. Das fand ich leichter.

    lg Alex
     
  4. Hallo Melli,

    den Storchenmühle hatte meine Freundin gehabt und sie fand den vom Tragen her zwar praktisch, aber die Griffe sind doch recht dünn, so dass einem sehr schnell die Hände weh tun. :-?

    Wir hatten den Chicco Synthesis Lux bei Darlyn gehabt und der hat diesen Drehgriff oben auf dem Bügel. Liess sich auch sehr gut tragen. :bravo:

    Bei Alexander hatten wir auch einen Maxi Cosi und ich muss sagen, man trägt ihn doch so, wie schon beschrieben, in der Armbeuge.

    Alles Liebe, viel Spass beim Aussuchen und noch eine schöne Restschwangerschaft.

    Michaela
     
  5. Melli30

    Melli30 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. April 2002
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nähe Köln
    Boah Alex - du bist fies!!! :o
    Aber da du so lange gleich 2 Schalen schleppen musstest, sei dir verziehen :-D :)

    Vom Gefühl würd ich auch den Römer nehmen. Der hat auf jeden Fall im Test gut abgeschnitten, blöderweise ist aber mein "Favorit" gar nicht mitgetestet worden :-?

    Das Tragen in der Armbeuge war für mich genauso unbequem. Hab halt immer abgewechselt und die Seiten sowieso, aber schön war das nicht.
    Dazu kam, dass Vincent erst seeeeehr spät laufen konnte :(
     
  6. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Ja Lisa auch....mit 23 Monaten. :o :-D
    Und Laura mit 15 Moanten. Also kein Zuckerschlecken.

    Kannst Du nicht mal in einen Laden gehen und Dir ein Gewicht reinlegen lassen? So haben wir es damals mit dem Kinderwagen gemacht.
    Dann sieht man schon schnell ob es gut zu tragen ist.
    Der Römer (den hatte ich) läßt sich aber schlecht anschnallen. Da er hinten an der Schale 2 "Halter" hat. Das ist eine große Fummelei.

    Es war aber echt nicht böse gemeint. Es mußte nur raus. :eek:


    lg Alex
     
  7. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.727
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    Hallo Melli,

    ich würde auch im Geschäft bzw. mit eurem Auto testen. Zum einen die Art zu tragen (da kannst du wie schon erwähnt ein Gewicht nehmen) und auch das Anschnallen im Auto. Schließlich nimmt man so einen Sitz doch öfter raus.

    Viel Spaß beim Kaufen und noch eine schöne Kugelzeit wünscht
    Andrea
     
  8. Also für mich gibt es nur einen. Den Römer. Maxi Cosi ist ne Marke die ich persönlich nicht mag. Den Römer hatten wir. Ich hatte nach den ADAC Test ausgesucht. So wie bei unseren jetzigen auch. Sicherheit ging bei mir vor - egal was es kostet.

    Vielleicht durchsuchst du das Netz mal nach Testergebnissen.

    Ansonsten wünsche ich schöne Weihnachten

    Nadine
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...