Babys 2.Frühstück?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von nikki, 30. April 2011.

  1. Hallo,ich bin neu hier.
    Was gebt ihr euren Mäusen als 2.Frühstück?
    Mein Kleiner ist jetzt knappe 7Monate alt und ein Frühaufsteher(6Uhr),dann bekommt er ein Fläschen Pre und bis zum Mittagessen reicht ihm das natürlich nicht.
    Ich hab ihm zwischendurch immer noch ne Flasche gemacht,frage mich aber jetzt ob nicht obst auch gut wäre???Wie macht ihr das?
    Danke schonmal für eure Antworten..:)
     
  2. Vivi+Niklas

    Vivi+Niklas Löwenmama

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Westen
    AW: Babys 2.Frühstück?

    Hi und Willkommen :winke:

    Selbst angerührter Milchbrei.
    7-Korn-Brei (glutenhaltig) oder Reis-/Griesflocken (glutenfrei) von Milupa + 6 ML Milchpulver + 180 ml Wasser.

    Oder eben entsprechend weniger. Machst im Prinzip einfach ne Flasche und tust dann da die Flocken rein, rührst es an und dann eben mit dem Löffel.

    LG Viviane
     
  3. Tigerentchen2110

    Tigerentchen2110 Rollige Erbse

    Registriert seit:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    4.851
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Babys 2.Frühstück?

    Hi!

    Das ist ne Interessante Frage, Noah möchte momentan auch oft noch ne Zwischenmahlzeit, wo ich ihm eben auch ne Flasche gegeben hab bisher...Aber an sich ist da keine Mahlzeit eingeplant oder?

    @Nikki: oder Du überlegst mal auf 1er umzustellen? Also meiner wurde von der Pre einfach nicht mehr satt und hatte dann irrsinnige Trinkmengen, da hab ich dann doch auf 1er umgestellt die scheint schon mehr zu sättigen.


    LG Julia
     
  4. AW: Babys 2.Frühstück?

    hm..wäre zu überlegen die 1er Milch zu nehmen..werd mal drüber nachdenken.
    Aber ob er davon 4h satt bleibt?Muss ich ausprobieren..
    Milchbrei kriegt er ja schon abends,also Flocken mit pre angerührt,das reicht ihm für die Nacht.
    Will ihm keine babykekse o.ä.geben zwischendurch,wäre die Frage was gesünder ist: Milch oder Obst?
    Hab Angst das er zu dick wird..Hat ja jetzt schon 10kg und ist 77cm groß..Man will ja auch nichts falsch machen..
     
  5. Vivi+Niklas

    Vivi+Niklas Löwenmama

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Westen
    AW: Babys 2.Frühstück?

    Dann lies dich hier mal durch:

    www.babyernaehrung.de

    Kennst du die Seite schon?

    Meiner ist übrigens fast 11 Monate und bekommt morgens um 6.30 h (auch Frühaufsteher :)) seine Flasche, um 8 frühstückt er mit uns ein Brot/Brötchen und um 12 h bekommt er Mittagessen.
    Ich nehme morgens die 2er Milch und oft genug hält er auch bis zum Mittagessen aus, bzw. will nichts anderes essen. Ich hab auch immer gedacht das ist ja viiiieeel zu lang, aber wer weiß es besser als die Babys selbst?!
    Von daher... ;-)

    Ihr könnte euren beiden auch einfach ein Knäckebrot (leicht und cross), ne Reiswaffel oder einen Brotkanten zum knabbern geben.

    LG
     
  6. AW: Babys 2.Frühstück?

    Dann werd ich das mal versuchen..Danke für eure Antworten..
    Lg Katy&Niklas
     
  7. Tigerentchen2110

    Tigerentchen2110 Rollige Erbse

    Registriert seit:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    4.851
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Babys 2.Frühstück?

    Hi Vivi!


    Hm aber sind das dann nicht zuviel Kalorien mit noch nem Milchbrei? Ich mein bei Noah ist das jetzt nur ab und an das es ihm bis mittags nicht reicht, er schläft ja meist eher länger aber er gehört ja auch eher zur Marke propper (wird aber momentan auch immer agiler).

    LG Julia
     
  8. Petri

    Petri Miss Marple

    Registriert seit:
    3. Januar 2011
    Beiträge:
    4.490
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Babys 2.Frühstück?

    Wir hatten auch das Problem, dass die Zeitspanne bis zum Mittagessen zu groß war und unser Nimmersatt noch eine Zwischnemahlzeit brauchte. Ich habe es dann so gemacht, dass er einfach einen halben OGB bekommen hat. Die andere Hälfte gab es dann nachmittags als Zwischenmahlzeit. Das hat super funktioniert :bravo:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. 2 frühstück baby

Die Seite wird geladen...