Babykekse!!!!

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von schwarz.denise, 11. Juli 2005.

  1. Hallo,

    wollte mal hören, was Ihr von Babykeksen haltet? Meine Kleine wird nächste Woche 6 Monate, wiegt jetzt schon 8 kg ( Geburtsgewicht: 3.990 g). Den Gemüse-Kartoffel-Fleischbrei > 190 g Glas verschlingt Sie regelrecht und den Milchbrei haben wir jetzt auch schon eingeführt.

    Meine Kleine hat noch keine Zähne und meine Freundin meinte Ihr Kleiner liebt Babykekse und ich könnte Ihr mal einen geben.

    Meine Frage: Sind die nicht zu süß? Und die Gefahr das sich die Kleine verschlucken kann an den Krümeln?

    Was haltet Ihr davon?

    Gruß Denise
     
  2. Schau mal bei Ute nach, was sie zu Keksen meint. Für zahnlose Kinder sind sie eher ungeeignet.

    Liebe Grüße
     
  3. Schnäuzelchen

    Schnäuzelchen Familienmitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Homepage:
    Hallo,
    als meine Kleine die ersten Zähnchen hatte habe ich ihr Milupa Kinderkekse gegeben. Ich würde es nie wieder tun, zumindest nicht diese Marke (andere habe ich nicht versucht). Der Milupa Kinderkeks ist klein und rund - und passt als ganzes genau in den Babymund. Mit Spucke schnell auflösen tut er sich auch nicht, auch nicht die Krümel. Es gibt nur einen ekligen Papp der im Gaumen kleben bleibt. Das war mir alles zu gefährlich.
    Ich wollte dann den Rest in meinen Milchkaffee tunken und habe auch das gelassen, weil es mir den ganzen Mund verklebt hat.
    Wir haben dann noch ein paar Wochen gewartet, bis sie besser mümmeln konnte und nun bekommt sie zum Knabbern am Tag einen halben Zwieback. Den ganz normalen, den es schon immer gab. Damit hatte wir noch nie Probleme und trotzdem darf sie nur unter Aufsicht knabbern.
    LG Schnäuzelchen
     
  4. Iiiieee, die hab ich leider auch mal gekauft. Und aus dem selben Grund weggetan. Und was soll ich sagen, die hat noch ncihtmals mein Pferd gefressen und das will schon was heißen
     
  5. Steffi B.

    Steffi B. Miss Liebenswert

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    18.458
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Kreis Unna
    wir hatten immer die länglichen babykekse die haben sie prima aufgelöst im mund und auch nicht geklebt und für die kleinen sind die super zu halten in der kleinen hand.. allerdings fällt mir leider nicht mehr ein welche marke das war....
     
  6. Danke Ihr lieben.

    Gruß Denise
     
  7. A

    A Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    2.803
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in Ba-Wü
    Felix liebt die kleinen runden Kekse.
    Allerdings hat er auch schon mehrere Zähne.
    Angefangen haben wir mit den länglichen (sehen aus wie Katzenzungen) Keksen.
     
  8. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    Ich würde sagen, warte lieber noch ein paar Monate...
    Die Kids kommen da noch früh genug zu Kekse zu knabbern.
    Auch wenn deiner ein guter esser ist. Kevin ist auch ein guter Esser, er Knabberte seinen ersten Keks mit einem Jahr, vorher war nicht möglich, da er Allergiegefärdet war und keine Gluten durfte.
    Für ihn war es gar kein Problem, wir Erwachsenen sehen da eher ein Problem drin...



    LG Katja
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...