Babyhopser

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von lauti2108, 13. April 2005.

  1. Hallo,

    ich brauch mal bitte euren Rat.

    Hab von meiner Schwägerin den Babyhopser ihrer Tochter bekommen. Sie meint Marlon hätte jetzt das richtige Alter für den Hopser.

    Wie ist das denn genau mit so einem Babyhopser? Ab welchem Alter kann man denn sein Kind hineinsetzen? Müssen bestimmte körperliche Entwicklungen vorausgesetzt werden?

    Ich beabsichtige Marlon nur ab und zu in ihn zu setzen, sofern er Spaß daran hat. Er ist sehr lebhaft und strampelt den ganzen Tag wie wild um sich. Ich könnt mir also gut vorstellen, dass ihm der Hopser Spaß macht. Welche max. Höchstdauer sollte pro Tag nicht überschritten werden?

    Mir hat auch jemand erzählt, dass der Hopser nicht gut für die Beine sein soll?!

    Danke im voraus für eure Hilfe.

    Liebe Grüße
     
  2. Ich weiß bloß, dass man die Dinger überhaupt nicht verwenden sollte. Angeblich leiden da Muskeln, Gelenke und die Motorik.
    Wenn schon, kann ich mir vorstellen, dass das Kind schon alleine sitzen sollte. Und die Füße fest einstemmen kann, damit es nicht wie ein nasser Sack da drinhängt.
     
  3. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
  4. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.736
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    @Conny
    Danke! Ich bin auch kein Fan von Gehfreigeräten. Gestern haben wir eine geschenkt bekommen. Ích habe sie zurückgegeben, obwohl ich Geschenke nicht gerne zurück gebe. Die beiden Texte kann ich nun als Begründung nachreichen.
    Liebe Grüße
    Susala
     
  5. Isi und Lina

    Isi und Lina Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.365
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich habe noch meinen aus alten Zeiten. Meine Mutter meinte, ich wäre da gerne dringesessen. Aber Angelina kann so gar nichts damit anfangen. Also hängt das Ding nur so der Nostalgie wegen hier rum ;-).
    Aber ich kann dir leider jetzt nichts dazu sagen, ob so ein Hopser jetzt "gesundheitsschädlich" ist.


    :winke: Isi
     
  6. Also ich bin auch kein Freund von solchen Dingern und habe auch schon von mehreren Seiten gehört, dass sie, vorallem zu früh angewendet, den Rücken und die Nackenmuskulatur erheblich schädigen können.

    Mit zu früh ist gemeint, wenn sie noch nicht alleine sitzen können, da die Rückenmuskulatur noch lange nicht kräftig dafür ist. Die Babies haben darin weder Halt noch können sie die Dinger von alleine anhalten wenn es ihnen zu viel wird....
     
  7. Hopser sind grundsätzlich zu meiden, wenn man sein vor Kind Hüft- Rücken sowie Fussschäden schützen möchte. Es gibt also kein geeignetes Alter für diese Dinger.

    Gehfrei sind in Kanada zum Beispiel verboten !!!!

    Krabbeldecke mit Spielzeug ist gesünder und interessanter für Babies !

    Liebe Grüsse
    SAbine
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...