Babyernährung in der Türkei

Dieses Thema im Forum "Urlaub mit Kindern" wurde erstellt von HappyMama, 23. Februar 2005.

  1. Halli Hallo liebe Nutzer!
    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen, ich fahre dieses Jahr im Juni in den Urlaub in die Türkei. Zu dem Zeitpunkt ist mein Sprößling gerade 8 Monate alt wie kann man das Kind da unten ernähren bzw gibt es da die Möglichkeit irgendwo Gläschenkost und Windeln ect. zu kaufen? Wir fahren nach Incekum Avsallar haben All Inclusive. Wer war schon in der Region bzw kennt sich dort aus.
    Über eine schnelle Beantwortung würde ich mich echt freuen.
    Es grüßt
    HappyMama
     
  2. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    AW: Babyernährung in der Türkei

    Das Thema hatten wir eigentlich schon oefters, versuche es mal mit der Suchfunktion.
    Fuer das Essen wuerde ich dir raten, Glaeschen mitzunehmen, dort gibt es sicherlich auch welche, aber wahrscheinlich in geringer Auswahl und teuer. Windeln wuerde ich fuer den Anfang mitnehmen, aber ich bin ziemlich sicher, dass du dort welche kaufen kannst (gibt es sogar hier in Aethiopien), wenn auch nicht gerade in der Qualitaet, die du in Deutschland bekommst. Da aber ein Windelpaket recht viel Platz wegnimmt, wuerde ich zugunsten der Glaeschen darauf verzichten.
     
  3. AW: Babyernährung in der Türkei

    Ich kann mich da auch nur anschliessen. Nahrung würde ich (habe ich auch ;-) ) mitgenommen. Dh. Breichen und auch Milchpulver. Wegs des Zolls ist es wahrscheinlich auch in der Türkei wichtig, dass alles OVP ist.
    Wie Du das Zeug zubereitest solltest Du Dir vielleicht vorher überlegen. Auch wie Du (falls Du nicht mehr stillst) die Flaschen sterilisierst und Wasser abkochst.

    Windeln kann man wohl überall kaufen. Wenn Du eine der bekannteren Marken wie z.B. Pampers nimmst, kannst Du Pampers anmailen, ob und unter welchen Namen sie ihre Windeln verkaufen vor Ort. Habe ich auch gemacht, als wir nach Spanien gefahren sind.
    Die Qualität der Windeln ist in jedem Land anders. Auch wenn Pampers drauf steht ist nicht unbedingt die Pampers, wie man sie kennt drin. Jedes Land hat seine eigenen Ansprüche nach denen produziert wird. Aber für die paar Urlaubstage kann man seine Ansprüche ja auch mal runterschrauben.

    LG
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...