Babybjörn gut für Säuglinge???

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von BRITTA1982NRW, 27. September 2005.

  1. BRITTA1982NRW

    BRITTA1982NRW Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    3.282
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Essen
    Hallo!
    Meine Schwägerin hat vor 2 Tagen ein Baby bekommen!!!
    Nun hat sie von mir schon ein Tragetuch will sich jetzt aber noch nen Babybjörn holen!!!
    Was sagt ihr dazu???
    Habe mal gehört das der Babybjörn bzw die ganzen Bauchtragen nicht gut fürs Baby sind!!!
    Kann da jemand was zusagen!!!
    Möchte nicht das meine Schwägerin durch unwissenheit sich so ein Ding kauft und das für Baby nicht gut ist!!!
    Ich meine mal gehört zuhaben das Babys da ne blöde haltung drin haben stimmt das???
    Wär froh wenn jemand was dazu sagen kann!!!!
     
  2. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Klare Antwort: NEIN!!!!!!!

    Es ist keine optimale Anhock.Spreiz-Stellung gewährleistet
    Das kind drückt mit seinem ganzen Gewicht auf seine genitalien
    man kann es nicht individuell anpassen
    oft ist es zu locker, die Kinder wackeln hin und her
    der Rücken wird gerade gedrückt und nicht die optimale Rundung

    Reicht dir das für den Anfang? :D
     
  3. BRITTA1982NRW

    BRITTA1982NRW Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    3.282
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Essen
    Ja danke!!!
    Ich hoffe es kommen noch mehr Nein Antworten das ich meine Schwägerin mit diesem Posting überzeugen kann!!!
    Halte es nämlich auch nicht für gut!!!!
    Aber beim ersten Kind ist man ja auch immer unerfahren!!!!!!
    Deswegen hoffe ich das dieses Posting was bringt!!!
     
  4. Jill A.L.

    Jill A.L. Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    ich vermute sie hat da eine Hemmschwelle um es mit dem Tragetuch zu versuchen? Wenn ja, dann hilf ihr beim ausprobieren und üben (ich hoffe du hast Erfahrung damit?). Ich glaub ganz viele Babys mögen den BabyBjörn nicht. Jedenfalls in meinem Bekanntenkreis haben es einige damit probiert und sind gescheitert. Die sind jedenfalls immer alle neidisch, wie gut das bei uns mit dem Tragetuch klappt und ärgern sich, dass sie selber es nicht auch (hartnäckiger) damit probiert haben.

    Falls es aber doch klappt mit dem BabyBjörn, ist er bestimmt für kurze Zeit (zum Einkaufen zum Beispiel) sehr praktisch.

    Gruß
    Jill
    PS: ich kann es sehr gut verstehen, dass sich viele nicht mit Tragetuch trauen, weil es wirklich Übung bedarf mit den vielen Metern an Stoff zu hantieren. Bei mir hats auch erst mit dem zweiten Kind so richtig geklappt.
     
  5. BRITTA1982NRW

    BRITTA1982NRW Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    3.282
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Essen
    Leider hab ich mein Tragetuch nicht wirklich viel gebraucht Mein Sohn mochte den Kinderwagen lieber!!!!
    Habe jetzt aber für sie die Cd von Didymos wo alle Anleitung gezeigt und erklärt werden!!Vielleicht kilappt es ja!!!
    Aber ich denke sie will unbedingt nen Baby Björn was ich echt net verstehen kann!!
    Sowas ist für mich nie in Frage gekommen!!!
    Dann lieber den Ergo Carrier ab 3 Monaten!!!!
    Naja vielleicht kommen ja noch überzeugende Argumente das sie ihn nicht mehr will!!!!
     
  6. BRITTA1982NRW

    BRITTA1982NRW Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    3.282
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Essen
    Hat keiner mehr gute/schlechte Meinungen zum Baby Björn???
     
  7. Ich hab nicht unbedingt ne schlechte Meinung zum BB, aber ich find ein TT wesentlich angenehmer für den Träger und auch für den Getragenen.

    Wir hatten bei Marlene zuerst nur ein BB, aber das machten meine Schultern nicht lange mit und auch sie wollte da nicht allzulange drinnen sein. Also haben wir uns noch ein TT gekauft und da hab ich den Unterschied so richtig gespürt.

    Lass deine Schwägerin beides ausprobieren, man merkt ganz toll, wie sich beim TT das Gewicht des Babys auf den gesamten Oberkörper des Trägers verteilt, während beim BB alles an den Schultern hängt *schmerz*.

    Die Vorteile fürs Baby wegen der Hüfte usw. wurden ja schon aufgezählt. Abraten solltest du auch vom nach vorn-schauen-lassen des Babys beim Tragen im BB. Wenn, dann möglichst nur Bauch an Bauch, ansonsten werden die Füßchen des Kleinen mit jedem Schritt des Trägers ganz ungünstig nach vorne gedrückt, vor allem wenn das Kleine schon älter ist und die Beinchen länger...

    Das mit den Füßchen wird aber auch beim Bauch an Bauch tragen, mit der Zeit zum Problem, eben wegen der fehlenden Anhock-Spreiz-Haltung. Bei der sind die Füßchen nämlich soweit auseinander gespreizt, dass sie nicht "im Weg" sind beim gehen. Also beim TT auch kein Problem.

    lg, Johanna
     
    #7 Giovanna, 28. September 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. September 2005
  8. Ich äußere mich mal positiv zum Baby Björn:
    Meine Tochter LIEBT ihn. Tragetuch war ihr immer verhasst (egal, welche Bindetechnik). Allerdings ist sie jetzt fast 3 Monate alt, regelmäßig benutzen wir ihn seit 2 Wochen. Auch schaut sie schon noch vorne. Andersherum hing sie wirklich irgendwie komisch in dem Ding. :(
    Von Geburt an würde ich ihn NICHT empfehlen. Eher, wenn das Baby den Kopf schon selbst hält und man es nach vorne tragen kann.

    Vielleicht lässt sie sich ja doch noch vom TT überzeugen :prima:


    [Nina ist 62cm groß,aber ich stoße nie gegen ihr Füße ]
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...