Babyakne oder Allergie?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Anavlis, 11. April 2003.

  1. Hallo ich muß nochmal um euren Ratschlag fragen. Leider habe ich erst für Dienstag beim KiDoc einen Termin bekommen. Der ist nämlich kurzfristig ausgefallen. Und da es meiner kleinen ja soweit gut geht ist es nicht allzu tragisch und zur Not können wir jederzeit in die Klinik.

    Also Anna hat ja ca. seit der 2. Woche Ausschlag im Gesicht und im Brustbereich. Es ist sehr ein sehr trockener Ausschlag und scheint mittlerweile auch bissel zu jucken. Sie fährt nämlich mit den Händchen immer im Gesicht. Fieber hat sie keins. Ich stille sie ja teilweise noch. D. h. erst trinkt sie sich an beiden Brüsten satt und wenn sie dann noch unruhig ist bekommt sie Milumil Pre. Kann es sein das sie dagegen allergisch ist? ICh selbst habe eigentlich nichts ungewöhnliches gegessen und auch nicht regelmäßig das gleiche so daß es davon eigentlich nicht kommen sollte. Ich schmiere sie nun immer mit Olivenöl ein. DEr Juckreiz scheint bessr zu sein sie reibt den Kopf nicht mehr so hin und her. Dazu hat sie leichten Schorf am Hinterkopf. Ich wasche sie täglich mehrmals mit einem feuchten Waschlappen ab und nutze so weiter keine Pflegeprodukte.

    Habt ihr einen ultimativen Tip was das sein könnte. Auf dem Foto sieht man es nicht soooo deutlich es sieht wirklich schlimm aus.

    [​IMG]


    Danke für die Antworten
    LG Silvana
     
  2. So ich komme gerade vom Kinderarzt. Wir waren zur U3. Unsere kleine Anna ist soweit ein gesundes kleines Mädchen, doch sie scheint in ihrem zarten Alter schon eine Allergie zu haben. Daher auch die Hautprobleme. Es ist schon die normale Babyakne doch sooo schlimm meinte der KiDoc bricht sie nicht aus, da steckt vielleicht was dahinter was ich gegessen hab und Mausi nicht vertragen hat. Naja er hat uns nun eine Salbe aufgeschrieben womit ich sie immer einschmieren soll. Weil die Haus ja auch soooo wahnsinnig trocken ist und auch jucken tut. Ich soll auch erstmal aufs Olivenöl verzichten (außer für den Milchschorf)

    Naja eigentlich wollte ich euch das nur berichten.. sorry wenns bissel lang geworden ist.
     
  3. Stef

    Stef Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    5.071
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Na dann wünsch ich Eurer kleinen Anna-Chiara, daß es bald wieder besser ist. :tröst:

    Manche Babies reagieren übrigens darauf, wenn die Mama Erdbeeren oder Zitrusfrüchte ißt. Das weißt Du wahrscheinlich auch, aber ich dachte, ich erwähns mal. :?

    Mir ist bei Deinem ersten Posting was aufgefallen. Wieso wäscht Du sie denn mehrmals täglich mit einem Waschlappen ab?

    LG Steffi
     
  4. Hi Stef... wenn sie nach dem Füttern bissel spuckt und es läuft so am Hals herunter dann wasch ich das Gesicht mit dem Lappen feucht ab. Würd uns doch auch nicht gefallen wenn wir mit lauter Milchsabber durch die Gegend laufen müssten :-D Ansonsten nur wenn sie dolle schwitzt oder zu dolle gek.... hat :cool: Dann muß es einfach sein.

    LG Silvana

    P.S. Hatte zum Zufüttern ja auch immer Milumil Pre genommen und bin nun umgestiegen auf Milupa HA1. Hat der KiDoc empfohlen.
     
  5. Stef

    Stef Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    5.071
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Achsooo! Jetzt hab ichs verstanden. :bravo: :)

    LG Steffi
     
  6. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo ihr Lieben,

    ists besser geworden???????????

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...