Baby würgt und würgt und würgt...

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von himbeere_z, 23. April 2012.

  1. himbeere_z

    himbeere_z Heisse Affäre

    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo liebe Ute,

    ich brauche bitte mal wieder Deinen Rat:

    Meine Kleine wird in ein paar Tagen 1 Jahr alt. Brei isst sie erst so richtig, seitdem sie ca. 10 Monate alt war. Als der Knoten geplatzt war, ging es ruckzuck mit dem Brei: Schnell waren wir bei dem folgenden Plan:

    zwischen 7 und 9 Uhr: 200ml Pre
    10 Uhr: 80-100gr. OGB
    13 Uhr: 160-180gr. GKF + 20-30gr. Obst
    16 Uhr: 130-150gr. OGB
    19 Uhr: 130-160gr. MGB + max. 40ml Pre

    Es sind zwar keine riesen Mengen, aber sie nimmt m.E. gut zu:
    Geburt: 3700gr
    U6 mit 10,5 Monaten: 9500gr
    Jetzt mit fast 12 Monaten: ca. 9900gr.

    Seit ca. 2 Wochen fängt sie jedoch bei jedem Brei an zu würgen: Egal welcher Brei, egal welche Konsistenz, egal welche Temperatur. Sie würgt bei fast jedem Happen. Meistens, wenn der Löffel gerade "abläd", manchmal auch nach dem Schlucken bzw. dabei. Wenn der Brei kalt ist und fester in der Konsistenz (wir reden hier von festeren 4Monatsbreien - fester geht nämlich gar nicht) oder wenn der Löffel mehr als zur Hälfte gefüllt ist, ist es ganz schlimm. Aber auch wenn der Brei Suppe ist und im Wasserbad während des Essens warm gehalten wird, würgt sie immer wieder. Das Würgen fängt schon bei Beginn des Essens an - je mehr sie gegessen hat, desto schlimmer wird es. Allerdings macht sie nach dem Würgen immer wieder den Mund auf. Gebrochen hat sie toi toi toi noch nicht.

    Was mach' ich denn jetzt nur? Das kann doch nicht normal sein?!:???:

    Heute habe ich ihr mal eine kleine Dose zum Spielen während des Essens gegeben (ich weiß, dass man das eigentlich nicht macht) - aber siehe da: Sie war damit so beschäftigt, dass sie glatt das Würgen vergessen hat... :kapierich

    Hast du irgendeine Idee?

    Liebe Grüße
     
  2. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.142
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Baby würgt und würgt und würgt...

    Weiter spielen lassen, würde ich sagen. Wenn sie darüber nicht das Essen vergisst, find ich das wichtiger als "eigentlich sollte man das nicht". Annemarie spielt auch immer mit ihrer Trinklerntasse oder einem extra Löffel, mit dem ich versuche, sie ab und an selbst essen zu lassen. Im übrigen sind die Breimengen bei uns ähnlich. Nur vormittags bekommt Annemarie Brot, dass sie meistens gut isst und hinterher noch Flasche.
     
  3. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Baby würgt und würgt und würgt...

    Ja, in dem Fall Löffel oder Döschen in die Hand drücken, aber kein Bespaßungsprogramm der Extraklasse ;-)
     
  4. powerlady

    powerlady Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    4. November 2011
    Beiträge:
    1.795
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    irgendwo da draußen und doch mittendrin
    AW: Baby würgt und würgt und würgt...

    Warum sollte man Kinder währenddessen nicht mit etwas spielen lassen, für Kinder ist das Breiessen doch oft viel zu langweilig.
    Ich denke man soll nur nicht dieses Spiel: ein Löffel für die Oma, ein Löffel für ..., hier kommt das Flugzeug etc. machen.
    Bei uns läuft es zur Zeit so, dass er mit seinem Löffel mit im Essen matschen darf, weil es anders gar nicht funktioniert (er schmeißt dann den Kopf nach hinten und macht den Mund zu), vielleicht lernt er so ja auch noch selber essen (Wunschträume darf man ja noch haben).
    Wenn sie mit einer Dose zufrieden ist, ist doch super!
     
  5. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.142
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Baby würgt und würgt und würgt...

    Nur "richtiges" Spielzeug geb ich ihr nicht, da wär sie zu abgelenkt.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. baby 1 jahr würgt beim brei

    ,
  2. baby 1 jahr würgt einfach so

    ,
  3. kind 1 jahr würgt

    ,
  4. baby 10monate würgt,
  5. baby würgt bei brei oder schnuller,
  6. baby würgt nach 50g Brei
Die Seite wird geladen...