Baby trinkt Flasche nicht von mir, nur von anderen personen!!! HILFE!!!!

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von doms1, 25. November 2011.

  1. Ich hoffe es kann mir hier jemand helfen.
    Mein kleiner (5Monate) hatte schon von Anfang an die Flasche und es hat auch nie Probleme gegeben. Aber vor 2 Tagen in der Früh hat das Riesenproblem angefangen. Er mag die Flasche nicht mehr von mir trinken... Er kann sein, dass er ein paar mal ansaugt und auf einmal zu weinen und meckern beginnt, und ich es ihm dann auch unmöglich recht mache, dass er weiter trinkt, oder er trinkt gleich gar nicht.
    Wenn ich den Kleinen dann meinem Partner übergebe, trinkt er das Flascherl ohne Probleme. Auch bei den Oma's gibts überhaupt kein Problem.
    Aber ich mache ja auch nichts anderes als vorher. Wir haben immer einen ruhigen Platz, keine Nebengeräusche....
    Ich weiß einfach nicht mehr was ich machen soll.
    ich muss jetzt jeden Tag warten bis mein Partner von der Arbeit heim kommt. hab schon 2 Ärzte angerufen, die können mir auch nichts sagen.
     
  2. Frau Mami

    Frau Mami Siedler

    Registriert seit:
    12. Juni 2009
    Beiträge:
    2.024
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Kronach
    AW: Baby trinkt Flasche nicht von mir, nur von anderen personen!!! HILFE!!!!

    Ups - schwierig. Hmm. Leider hab ich damit keine Erfahrung! Mir fallen jetzt zwar ein paar Dinge ein, die mMn für die "Abneigung" verantwortlich sein könnten, aber ob ich damit richtig liege - keine Ahnung.

    Habt ihr immer den gleichen Platz zum Füttern - also z. B. immer den selben Sofaplatz? Wenn ja, dann setzt euch doch mal wo anders hin. Und wenn nein, dann such dir einen festen Platz und bleib dort.

    Behagt ihm die Lage nicht mehr? Also mag er vielleicht nicht mehr "wie ein Baby" gefüttert werden, sondern vielleicht eher in Sitzposition?

    Ist es ZU ruhig?

    Mag er das Angeschaut-Werden vielleicht nicht? Bei Jan war das damals so - er konnte sich nicht aufs Trinken konzentieren, wenn ich seinen Blick gesucht habe.

    Ist ihm der Flaschenschnulli vielleicht doch zu klein bzw. hat er ein zu kleines Loch? Gut, das würde zwar nicht erklären, warum er dann bei deinem Partner seine Flasche leerzüttelt, aber vielleicht ist ihm das einfach zu anstrengend?

    Vielleicht - ich will ja nichts unterstellen :zwinker: - bist du selbst der Grund? Also, nicht schlecht oder böse gemeint! Aber vielleicht bist du schon von vornherein so aufgeregt, er könnte ja wieder nicht trinken wollen, dass er sich einfach unwohl fühlt? Geh es dann etwas lockerer an.

    Fütterst du schon zu?

    Außerdem wäre vor allem Ute die richtige Ansprechpartnerin - wobei ich denke, dass sie sowieso hier mal reinschaut und was schreibt :jaja:

    Ich würde dir aber auf jeden Fall eines empfehlen: Lass es nicht einreißen. Was willst du machen, wenn dein Partner Stunden außer Haus ist? Die Nachbarin zum Füttern holen? Im schlimmsten Fall würde ICH es bei meinen Kindern so machen (Gottlob - sie sind schon aus dem Alter raus): Immer wieder anbieten, nicht gleich das Handtuch werfen.
     
    #2 Frau Mami, 25. November 2011
    Zuletzt bearbeitet: 25. November 2011
  3. ElliS

    ElliS Shopping Queen

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    5.529
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    New Delhi/India
    AW: Baby trinkt Flasche nicht von mir, nur von anderen personen!!! HILFE!!!!

    Also, meine Tochter wollte irgendwann nicht mehr auf dem Arm trinken...seit wir sie hingelegt haben oder im Autositz ging es besser...vielleicht magst Du das mal versuchen?

    Ich drueck die Daumen und alles Gute,

    Ellis
     
  4. Mausi91

    Mausi91 Heisse Affäre

    Registriert seit:
    1. Oktober 2011
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Quedlinburg
    AW: Baby trinkt Flasche nicht von mir, nur von anderen personen!!! HILFE!!!!

    Hallo das Problem hatte ich bei meiner Tochter auch aber ich habs ganz einfach gemacht hab ihr den Schnuller gegeben und sie bei mir auf den beinen sitzen lassen, wenn sie ihren Schnuller ausgespuckt hat dann hab ich ihr die Flasche angeboten und sie hat sie getrunken allerdings erst im sitzen und dann hab ich sie ganz langsam in die liege position gebracht.
    Also vieleicht hilf das ja.
    Viel Glück
     
  5. AW: Baby trinkt Flasche nicht von mir, nur von anderen personen!!! HILFE!!!!

    Ok, ich glaube es hat sich alles wieder erledigt.
    mein kleiner hat mir gestern die letzten 2 Flascherl getrunken und auch heute in der Früh wieder eines. mann, bin ich froh. Ich denke, dass es nur eine Phase von ihm war. Hoffentlich :)

    Trotzdem vielen vielen dank für eure Beiträge!!!
     
  6. ElliS

    ElliS Shopping Queen

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    5.529
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    New Delhi/India
    AW: Baby trinkt Flasche nicht von mir, nur von anderen personen!!! HILFE!!!!

    Prima, und viel Glueck weiterhin! :)

    Ellis
     
  7. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Baby trinkt Flasche nicht von mir, nur von anderen personen!!! HILFE!!!!

    Dann wünsche ich auch weiterhin "gutFlasch"

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...