Baby mit fast 7 Monaten will Nachts nicht mehr durchschlafen

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von liesschen86, 5. April 2011.

  1. Mein Baby ist jetzt fast 7 Monate alt und seit einem Monat wird er nacht bis zu 15 mal wach und schreit.
    Ich war beim Arzt und der sagt es sei alles okay, es könnten die Zähne sein oder ein Wachsttumsschub.
    Dazu kommt auch das mein Baby vor einem Monat noch kein Schnuller hatte, bis lie liebe Oma ihn dadran gewöhnt hat. :-( Ich war so stolz ein Baby zu haben ohne schnuller. Weil er ohne schnuler eingeschlafen ist und auch durchgeschlfen hat von 19.00 bis morgens um 8.00 uhr.

    Er Sabert zwar und niemmt alles in den mund, aber man sieht und füllt auch nicht das er zähne bekommt. Ich habe Osanit kügelchen, Denitinox gel, Fieber und Schmerz Zäpfchen, Masage und beisringe bzw Karotten zum draufbeisen versucht aber alles bringt nichts. Meine Nachbarin hat mir nun Virburcol Zäpfchen mitgebracht ( Homopatisches mittel gegen innere unruhe)Aber auch die helfen nicht. Ich bin mit meinem Latein am ende. In drei monaten geht meine Ausbildung weiter, wenn er bis dahin nicht wieder Nachts schläft habe ich ein echtes Problem.:achtung:
     
  2. Tigerchen

    Tigerchen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Juni 2007
    Beiträge:
    4.229
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Baby mit fast 7 Monaten will Nachts nicht mehr durchschlafen

    15 Mal wach in der Nacht ist nicht wirklich normal.
    Kann aber m.E. nicht am Schnuller liegen. Wie wäre es mit Hunger?
    Wie sieht Euer Speiseplan und Gewichtsentwicklung aus?
     
  3. Vivi+Niklas

    Vivi+Niklas Löwenmama

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Westen
    AW: Baby mit fast 7 Monaten will Nachts nicht mehr durchschlafen

    Hi Liesschen

    15 mal finde ich auch hart und woran es liegt weiß ich auch nicht.

    Aber...

    Mein Kleiner und ich haben auch echt harte Nächte hinter uns. Es ging über knapp 2,5 Monate und fing auch so um den 7. Monat herum an. Aufgehört hat es ganz plötzlich, ca. 3 Wochen nachdem die ersten 2 Zähnchen dann endlich da waren.

    Eine gute Freundin von mir und ihr Sohn (jetzt 9 Monate) leiden auch seit ca. 3 Monaten. Der Kleine hat IMMER von Geburt an durchgeschlafen. Sie waren schon beim Arzt deswegen. Er hat so eine Art "Schlaftrunk" bekommen, der mal hilft und mal nicht.

    Ich weiß, das ist alles keine wirkliche Beruhigung, aber dein Baby wird nicht immer durchschlafen. Auch wenn es das lange lange gemacht hat. Irgendwie scheint es um den 7. Monat herum eine lange unruhige Phase zu geben. Habe ich hier auch schon öfter gelesen und ja leider selbst erlebt.
    Und ich weiß auch, dass man es bald nicht mehr hören kann, aber: Es ist WIRKLICH nur eine Phase, auch das geht vorbei... :troest:

    Aber vielleicht hat Tigerchen auch Recht mit dem Hunger. Das ist vielleicht mal ein guter Ansatzpunkt...

    Ganz liebe Grüße
     
  4. AW: Baby mit fast 7 Monaten will Nachts nicht mehr durchschlafen

    Das ist um die Zeit ganz normal, da die kleinen auf einmal ganz viel neues lernen und ihre Umgebung auf einmal viel intensiver wahrnehmen. Das verarbeiten sie nachts.

    Bei uns ist es auch gerade Katastrophe und es war nie gut! Aber das jetzt toppt alles! Naja, nützt nix..
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...