Baby-Bett (Air Berlin) und Alcudia (Mallorca)?

Dieses Thema im Forum "Urlaub mit Kindern" wurde erstellt von didi777, 23. April 2005.

  1. Hallo!
    1.Wir fliegen im Juni nach Mallorca mit Air Berlin. Wir haben schon mit der Buchung auch ein Baby-bett reservieren lassen. Weiß jemand, wie alt die Kinder sein dürfen, bzw. wie groß damit sie reinpassen? Ist es eine Art Babyschale?
    Mira ist nämlich im Juni 14 Monate, recht zierlich und klein, aber halt kein Baby mehr - würde so ein Sitz dann überhaupt noch Sinn machen?

    2. Kenn jemand Alcudia und speziell Viva Tropic? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Wäre dankbar für Tipps!!!
    Danke!
     
  2. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke:

    also ich weiß nicht wie groß die Teile bei AirBerlin sind, aber bei Lufthansa, würdest Du da kein 14 mont. Kind reinbekommen.
    Zumal, die ja in dem Alter eh nicht mehr liegenbleiben, oder?
    Das sind übrigens keine Schalen, sondern eine Art Faltbettchen, die an die Zwischenwand gehängt werden können. Bei Start und Landung kommt das Teil weggeräumt.

    LG Silly
     
  3. Bienski

    Bienski die Tante aus dem Busch

    Registriert seit:
    22. März 2002
    Beiträge:
    5.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu!
    Das ist von Fluggesellschaft zu Fluggesellschaft verschieden (mal geht es nach Alter und mal nach Gewicht), aber Eure Maus ist aber definitiv zu gross fuer so ein Bettchen :jaja:
    Der Flug ist ja nicht lang, also koennt Ihr sie ruhig so lange auf den Schoss nehmen (oder mit ihr durch die Gaenge laufen ;-) ). Ansonsten muesst Ihr eben hoffen, dass Ihr einen freien Sitz neben Euch habt - ist sicherlich bequemer.
    Einen Sitzplatz wuerde ich fuer den Kurzstreckenflug aber nicht extra buchen - dazu waere mir das Geld zu schade
    :winke:
     
  4. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ein Trick beim Einchecken:
    falls noch im Flieger Plätze frei sind: z.B: Reihe 21 platz 1 und 3 nehmen - dann ist 2 dazwischen frei, und falls er doch noch belegt wird, könnt ihr immer noch zusammen rutschen :zwinker:
     
  5. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    Ich staune, dass du noch ein Babybett bekommen hast. Wenn dich da mal das Reisebüro nicht falsche beraten hat ....

    Das ist bei Air Berlin sowas wie ein faltbarer Kinderwagenaufsatz, der auseinandergeklappt an die Wand geschraubt wird. Und mit 14 Monaten ist deine Kleine dazu viiiieeeeelll zu groß. Fabienne war beim Flug mit Air Berlin nach Ibiza 8 Monate und passte da ganz knapp noch rein, oben und unten waren zusammen knapp 5 cm Platz.

    berichtet
    Andrea
     
  6. Suum

    Suum Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    3.110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im tiefsten Osten
    mhmm...wir sind voriges jahr auch mit airberlin geflogen...:) ....auf dem rückflug wurde ich auch gefragt, ob ich so ein bett bräuchte??...unsere maus war damals 16monate alt...aber da jule so gut auf meinem schoß schlief, hab ich die teile nicht gesehen.....;-) ...auf alle fälle sind die sitze besser, du hast mehr beinfreiheit...:prima:

    reserviert hätte ich an deiner stelle so ein bett nicht...bei uns hatte sich z.b. die abflugszeit kurzfristig geändert und die lag nun nicht wirklich in ihren schlafenszeiten....:-? ...und soo lange fliegt ihr ja nicht...

    ansonsten war ich mit dem service bei airberlin supi zufrieden....richtig babyfreundlich....:prima: ...extra wickeltisch....nette geschenkchen...mit pulle,lätzchen,malzeugs...und madame durfte überall rumlaufen während des fluges...:)

    lg susi
     
  7. Danke euch!

    Danke für die Antworten!
    Nun, die Reservierung haben wir von Air Berlin per Fax bekommen, also ist es so gut wie sicher mit dem Babybettchen. Und es kostet auch nichts. Wir haben einfach Glück gehabt, weil wir Frühbucher waren (im Januar für Juni) und die erste Reihe war noch frei. Die Flugzeiten sind ganz ok, den Hinflug ist gegen 18 Uhr und Mira würde bestimmt im Flugzeug einschlafen, aber ich denke, das wird kein Problem sein, wenn sie nicht in dieses Bettchen paßt, daß sie bei mir schläft.
    Schönes Wochenende!
     
  8. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    Daniela, ich persönlich fänds nur doof, wenn ein passendes Baby kein Bettchen bekommt, weil das für euch reserviert ist. Da meldet sich mein Gewissen. Es gibt pro Flugzeug nur zwei dieser Bettchen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...