Baby 7 Monate mag seine Milchflasche nicht mehr was tun?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Svafah, 29. August 2013.

  1. Svafah

    Svafah Heisse Affäre

    Registriert seit:
    29. August 2013
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hi,

    Bin mir momentan unsicher was unseren Essenplan angeht.

    Mathilda ist jetzt genau 28 Wochen alt.Bei der Geburt hat sie 4040 gramm auf die Waage gebracht und 53 cm.Sie war eigentlich immer eine sehr gute Trinkerin,und hat bis vor ca 2 Wochen auch immer ihre 200-240 ml Milch getrunken.

    Wir haben mit 4 Monaten die Beikost eingeführt,sie wollte Löffeln und hat sehr großen Spass daran.Jetzt habe ich aber das Problem das sie Morgens bei der ersten Flasche meist nur 130 ml trinkt,das höchste ist dann 200 ml.
    Das heisst sie hat nach kurzer Zeit wieder Hunger.

    Sie bringt zur Zeit auch alles durcheinander,mal wacht sie um 4 Uhr morgens das erste mal auf da trinkt sie gut an die 200 ml,hab ihr dann gegen 8-9 einen Milchbrei gegeben weil sie eine Flasche bis dato verweigert.Dann gibts gegen 12 Mittagsmenü 220 gramm+ 50 gramm Obst ca.
    Gegen 16 Uhr gibts ihren Milchbrei,und 20 Uhr die Flasche ( die mag sie aber auch nicht immer) gestern hat sie die 20 Uhr flasche verweigert und ist dann um 11 Uhr Abends wach geworden und hat 240 ml Milch getrunken.Ich bin gerade so unsicher.Soll ich als Vormittagsmahlzeit Obst geben? Muss in diese Mahlzeit auch Öl?

    Unser Essensplan schaut derzeit so aus.

    4 Uhr 180-200 ml 1er Milch
    8 Uhr 150 gramm Milchbrei( sie isst Milchbrei nicht mit großer Lust) was als Ersatz geben?
    11-12 Uhr Mittagsbrei 220 gramm+50 gramm obst zum Nachtisch.
    16 Uhr Milchbrei 150-200 gramm wie sie gerade Lust hat.
    19-20 Uhr 200 ml Milchflasche,aber die will sie gerade auch nicht mehr so wirklich.

    Meine kleine Pirartenbraut bringt alles durcheinander.
    Sie brauch ja mind 400 ml Milch,geht das auch als Brei?
    Und sie trinkt nebenbei gar nichts,an Tee oder Wasser.Wenn ich mal Glück habe 20-30 ml stark verdünnten Babysaft.

    Hilfe :p
     
  2. Svafah

    Svafah Heisse Affäre

    Registriert seit:
    29. August 2013
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Baby 7 Monate mag seine Milchflasche nicht mehr was tun?

    Ps:in ihren Milchbrei geb ich immer noch ein paar teelöffel Obst,dann mag sie ihn lieber.Das heisst sie futtert über den Tag verteilt meist noch 1 Obstgläschen mit 190 gramm.
     
  3. Flottemotte

    Flottemotte Die Dezente

    Registriert seit:
    1. August 2013
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Zwischen Oldenburg und Bremen
    AW: Baby 7 Monate mag seine Milchflasche nicht mehr was tun?

    Hallo, :winke:

    :herz: lich Willkommen,

    unsere hatte ja andere Probleme bei der Flasche und ist 1 Monat jünger!
    Daher, kann ich nicht aus Erfahrung, nur aus Gefühl antworten!

    Ob die 1 er reicht? Oder braucht sie ne 2 er?
    Schmeckt die Milch ihr nicht mehr? Hab hier öfter gelesen, das das passieren kann! Hast mal ne andere versucht!

    Habt ihr schon mal eine andere Saugergröße, bzw Lochgröße probiert? Vielleicht gehts ihr jetzt zu schwer das saugen, oder der ist zu klein!?

    Doof ist wenn sie sonst nichts anderes trinkt! :???:
    Sonst hätte ich gesagt lass sie!
    A: ist im Milchbrei ja auch Milch! B: wenn sie morgens, trinkt und Abends bischen+ Milchbrei,... ist ja einiges an Milch!

    Aber das Sie Nachts deshalb dann hunger hat ist doof! Was mich wieder auf die Frage bringt, ob sie ihr schmeckt, oder sie deshalb verweigert, aber dann trinkt, wenn der Hunger Groß ist!?

    Sonst ist es ja jetzt ganz schön konfus mit eurem Plan!!!?!!! Bei uns gibts das und das, basta!
    Wenn sie verweigert, dann warte ich und biete es wieder an! Aber Maus isst eigentlich bis jetzt alles! Das einzige das es mal eine und mal zwei Milch vormittags gibt! Sonst bleibt es ziemlich beim Plan!

    Denke das brauchen sie auch!
    Wie ist sie denn drauf? Immer hungrig? Oder verweigert sie und zeigt keinen Hunger!?

    Viele vieleicht und ??? Aber das mal so von mir, bestimmt helfen dir hier noch einige weiter!

    Liebe Grüße
     
  4. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.374
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Baby 7 Monate mag seine Milchflasche nicht mehr was tun?

    Nachmittags wäre ein Obst-Getreide-Brei besser wegen den 2 Milchfreien Mahlzeiten zwecks Eisenaufnahme. Schau mal auf Utes Seite
    http://www.babyernaehrung.de/brei/beikost-ii/obst-getreide
    Ich kann mich erinnern, dass es eine Zeit gab (ich glaub auch so 7. -9. Monat wo Essen einfach uninteressant war. Wie ist denn die Gewichtsentwicklung? Hat sie genug "Reserven"?

    Du kannst auch morgens einen Obst-Getreide-Brei (dann ohne Öl) geben und nachmittags nochmal einen.
     
  5. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.374
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Baby 7 Monate mag seine Milchflasche nicht mehr was tun?

    Wie siehts mit Zähnen aus? Könnte da was im Anmarsch sein? Welche Flaschen und Sauger benutzt du? Mein Sohn wollte schnell ein größeres Loch, weil es ihm nicht schnell genug ging.
     
  6. Svafah

    Svafah Heisse Affäre

    Registriert seit:
    29. August 2013
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Baby 7 Monate mag seine Milchflasche nicht mehr was tun?

    2er Milch hab ich versucht,die schmeckt ihr nicht.
    Mag ich ehrlich gesagt auch ungerne geben,zuviel Zucker.
    Ich denke schon das ihre Milch ihr schmeckt,weil morgens gegen 4 trinkt sie in der Regel gut.Sie löffelt nunmal super gerne,selbst wenn wir Essen dann geiert sie nach unserem Essen *grins*
    Ich denke sie hat einfach keine Lust mehr auf ihre Milchflasche,so kommts mir nämlich vor.

    Sie trinkt schon seit 2 Monaten aus den 3er Saugern von Avent.Alles andere hat hier nur Terror und geschrei gebracht,weil ging ihr nicht schnell genug.An einem 4er sauger verschluckt sie sich,habe ich auch schon versucht.Daran kann es also auch nicht liegen.Ich habe auch in der zwischenzeit mal eine andere Milch versucht,daran liegts nichts-weil genau das gleiche Spiel.Ihre Windel sind immer prall nass,also zuwenig Flüssigkeit bekommt sie wohl nicht.

    Ich habe kein problem damit ihr nach der 4 Uhr Flasche einen Milchbrei zu geben,aber sie mag Milchbrei nicht so dolle,hm?
    Heute Morgen gegen 7 hat sie z.b nur 130 ml getrunken,und nach 2 Stunden natürlich wieder Hunger gehabt.Ich hab ihr einen Dinkelzwieback in 50 ml heisses Wasser aufgelöst,und dazu ca 50 gramm Obstmus gegeben,zack hat sie weggefuttert.Ab 12 uhr Mittags läuft bei uns eigentlich alles nach Plan.Nur die Milchflasche eben. grrrrrrr

    Sie hat Nachts eigentlich keinen Hunger und hat sonst von 20 Uhr bis 7 Uhr durchgeschlafen.
    Jetzt schläft sie bis um 4 Uhr,und dann gibts die erste Flasche.Beim zweiten aufwachen den Brei.
     
  7. Svafah

    Svafah Heisse Affäre

    Registriert seit:
    29. August 2013
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Baby 7 Monate mag seine Milchflasche nicht mehr was tun?

    Ja,wir dachten natürlich auch es sind die nächsten zähne im Anmarsch.Die oberen Schneidezähne sind zb schon eingeschossen,aber nicht durchgebrochen,man sieht also das Weisse durch das zahnfleisch schimmern.Ich muss sagen die unteren Schneidezhne sind ohne groß Probleme von statten gegangen,da hat sie ganz normal getrunken.

    Madame lässt sich auch ganz schnell ablenken vom trinken.Da zieht sie sich z.b zu dolle am Ohr,und sofort hört sie auf zu trinken,oder wenn sie mal zu gierig trinkt und sich verschluckt.dann ist Ende im gelände und sie trinkt nicht weiter.

    Ein Fliegengewicht ist sie nicht,wir haben nächste Woche die u5.Mein Mann hat sich gestern mal mit ihr auf die Waage gestellt,sie wiegt ca 8100 gramm.Das ist doch okay?
     
  8. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.374
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Baby 7 Monate mag seine Milchflasche nicht mehr was tun?

    Mit 6 Monaten sollte das Geburtsgewicht verdoppelt sein meine ich. Das habt ihr ja geschafft :winke:

    Schau dir mal Utes Seite an. Da findest du sicher noch den ein oder anderen Tipp auch bzgl. Zubereitung des Obst-Getreide-Breis.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. baby 7 Monate will keine Milch

    ,
  2. 7 Monate altes baby will morgens keine flasche

    ,
  3. baby 11 monate will plötzlich nicht mehr aus der flasche trinken

    ,
  4. baby mag flasche nicht mehr,
  5. baby trinkt flasche nicht mehr,
  6. baby isst nicht mehr von der flasche,
  7. baby 7monate will kein fläschchen mehr,
  8. baby 7 monate will keine milch mehr,
  9. baby will keine flasche 7 monate,
  10. 7 monate keine milch mehr
Die Seite wird geladen...