Baby 6 Monate trinnkt sehr wenig

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Michael1984, 1. Juni 2014.

  1. Michael1984

    Michael1984 Gerade reingestolpert

    Registriert seit:
    1. Juni 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    nach langem Mitlesen wende ich mich heute auch mal an euch.

    Unsere kleine wurde am 29.11.2013 mit einem Gewicht von 3120g und 49cm geboren.
    Die ersten Tage nahm sie leider recht viel am so das wir länger im Krankenhaus bleiben mussten.
    Das Entlassungsgewicht war 2780g.
    In der zeit zu hause war die Gewichtsentwicklung ok.

    Vor 2 Wochen hatte die kleine eine Mittelohrentzündung und trank dadurch sehr wenig.
    Sie bekam Antibiotika und die Entzündung war nach ein paar Tagen wieder weg.
    Das trinkverhalten wurde auch kurzzeitug besser.
    Da die kleine nach dem Antibiotikum starke Blähungen hatte empfahl und die Hebamme ihr ein Milchsäurebakterium zu geben. Wir gaben ihr Lactobact Baby in die Flasche.
    Seitdem tinkt sie leider nur noch sehr wenig Milch. Pro Flasche meistens nur ca. 100ml.

    Ihre Trinkmenge zur Zeit:

    ca. 4 Uhr: 120-130ml
    ca. 8 Uhr: 100-110ml
    ca. 12 Uhr: 120-130ml
    ca. 16 Uhr: 150 ml
    ca. 20 Uhr: 120 ml

    Sonst trank sie in der Regel immer zwischen 150 und 200 ml pro Flasche.
    Wir wissen auch nicht so recht was wir tun können damit die trinkmege wieder besser wird.
    Hat jemand von euch einen guten Tipp für uns?

    Ihre Gewischtsentwicklung:
    Geburt: 3120g
    U2: 2880g
    U3: 3705g
    U4: 5000g
    16.04. 5900g
    Zur Zeit ca. 6500g

    Hoffe es kann uns jemand weiterhelfen
     
  2. alex7787

    alex7787 Familienmitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2013
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Baby 6 Monate trinnkt sehr wenig

    Hallo und willkommen im Forum. :)

    Was für eine Milch bekommt sie denn?
    Habt ihr es schon mal mit einem größerem Sauger probiert?

    Wie siehts aus mit Beikost?
    Ich vermute das habt ihr noch nicht probiert?
    Da sie ja schon 6 Monate alt ist, könntet ihr ruhig damit anfangen.
    Vielleicht kann eure Kleine ja mittlerweile mehr mit etwas festerem Essen was anfangen.
     
  3. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.142
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Baby 6 Monate trinnkt sehr wenig

    Was soll das Lactobact bewirken ? In Säuglingsnahrung ist alles enthalten. Vor allem Milumil und Aptamil enthalten GOS/ FOS, die die Darmflora unterstützen. Wenn sie mit Lactobact weniger trinkt, würde ich es weglassen.
    Gibt es Zeichen der Beikostreife ?
     
  4. Michael1984

    Michael1984 Gerade reingestolpert

    Registriert seit:
    1. Juni 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Baby 6 Monate trinnkt sehr wenig

    Sie bekommt Hipp BIO Combiotik PRE
    Von Aptamil hatte sie verstopfung bekommen.
    Als Flaschen haben wir Avent und bis jetzt 2 Loch Sauger.
    Wir werden es auf jeden fall mal mit 3 Loch Saugern versuchen.

    Beikost haben wir noch nicht versucht. Aber Sie schaut bei uns immer sehr interessiert beim essen zu.
    Vielleicht ist das auch ein Zeichen das sie was anderes mag. Aber das hat ja dann noch weniger Kalorien...

    Das Lactobact lassen wir seit gestern weg. Aber bis jetzt ist keine Besserung eingetreten.
     
  5. alex7787

    alex7787 Familienmitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2013
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Baby 6 Monate trinnkt sehr wenig

    Achso, okay.

    Ich würde es an eurer Stelle trotzdem langsam mit Beikost versuchen.
    Ich kenne Babys die haben Brei auf Anhieb total gerne gegessen und falls es bei eurer Kleinen auch der Fall ist,
    kommt ihr in ein paar Wochen auch wieder auf die Kalorien.Und wenn nicht, dann bekommt sie eben noch eine Milch hinterher.

    Vielleicht brauch sie auch eine gewisse Zeit bis sie sich von den vielen Veränderungen (Antbiotika und Lactobact) wieder erholt.
    Das geht ja sicherlich nicht von heute auf morgen.
     
  6. Michael1984

    Michael1984 Gerade reingestolpert

    Registriert seit:
    1. Juni 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Baby 6 Monate trinnkt sehr wenig

    Heute haben wir ihr zu Mittag 4 Löffel karottenbrei gegeben. Die haben ihr auch gut geschmeckt. Danach haben wir ihr noch eine Milch gegeben. Sie hat ca 70ml getrunken und danach gebrüllt wie am spieß.
    Seit der Flasche brüllt sie gleich drauf los wenn sie eine Flasche Trinken soll. Sie hat Hunger, aber will nicht Trinken. Wir wissen langsam nicht mehr wie wir sie zum Trinken bringen können. Sie hat heute über den Tag verteilt ca 550ml Milch getrunken und die 4 Löffel karotten brei. Davon kann sie doch eigentlich nicht satt sein. Das trinkverhalten hat sie schon ein paar Tage. Sie trinkt anfangs gut, dann wird sie einmal sehr unruhig und nach kurzer Zeit überstreckt sie sich und schreit.
    Mittlerweile hat sie vielleicht sogar Angst vor der Flasche. So kommt es uns heute zumindest vor.

    Hat jemand eine Idee wie wir sie wieder zum besseren Trinken bekommen?
     
  7. Little Rocker

    Little Rocker die ein Krönchen trägt

    Registriert seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    1.793
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Baby 6 Monate trinnkt sehr wenig

    Hallo, habt ihr den größeren Sauger mal probiert? Zieht sie evtl ein Vakuum in die Flasche?
     
  8. Michael1984

    Michael1984 Gerade reingestolpert

    Registriert seit:
    1. Juni 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Baby 6 Monate trinnkt sehr wenig

    Ja, den 3 Loch Sauger haben wir auch versucht.
    Aber genau das gleiche Verhalten.
    Hoffe es geht schnell vorbei und wir haben bald wieder unser Sonnenschein zurück
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...