Baby 6,5 Monate verweigert Obst/ Gemüse-Getreide-Brei

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von hock.s@freenet.de, 27. März 2012.

Schlagworte:
  1. hock.s@freenet.de

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo Ute,
    hallo Zusammen,

    bisher war ich hier und auf babyernaerung.de nur ein stiller "Mitleser" - jetzt habe ich aber ein Problem, zu dem ich noch keine Antwort gefunden habe.

    Unsere Tochter Katharina (geb. 20.09.11) isst inzwischen Mittags eine komplette Portion Gemüse-Kartoffel-Fleisch-Brei und Abends eine komplette Portion Milchbrei von Aptamil.
    Vor vier Tage wollte ich Nachmittags den Getreide-Obst-Brei einführen, da sie von Ihrer Flasche nicht mehr viel wissen wollte.

    Am ersten Tag gab es 20g Bio-Getreideflocken "Gries" von Milumil mit 100 g Birnenmus, 100 ml Wasser und 5g Öl.

    Katharina hat die komplette Schüssel verdrückt - was mich sehr überrascht hat, da sie bisher kein Obst mochte. Sie hat es, bis auf ein paar Pupse, auch gut vertragen.

    Am zweiten Tag hat sie nach dem ersten Löffel das Gesicht verzogen, als würde sie in eine Zitrone beißen und hat nach ein paar weiteren Löffelversuchen angefangen zu weinen.

    Dritter Tag, neuer Versuch, diesmal mit einem anderen Obst - selbes Ergebniss.

    Heute dann ein neuer Versuch, diesmal mit Karottenmus anstatt Obst. Sie hat die Lippen regelrecht zusammen gepresst, damit auch ja kein Löffel rein passt. Als sie dann doch mal aufgemacht hat, wurde ein Löffel probiert und wieder gebrüllt.

    Eine andere Getreidesorte versuchen? Ich dachte, Gries bietet sich an, da ihr Darm den schon von der Abendmahlzeit kennt...

    Was kann ich tun, um ihr die zweite milchfreie Mahlzeit schmackhaft zu machen??
    Ich bin echt ratlos und hoffe, es kann mir jemand helfen :(

    Danke schon mal fürs lesen!

    Viele Grüße
    Sandra
     
  2. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.136
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Baby 6,5 Monate verweigert Obst/ Gemüse-Getreide-Brei

    Hallo und willkommen hier :) Das Essverhalten ist wirklich manchmal ein Rätsel ;). Waren Konsistenz und Temperatur gleich ?
     
  3. hock.s@freenet.de

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Baby 6,5 Monate verweigert Obst/ Gemüse-Getreide-Brei

    Hallöchen,

    danke für das Willkommen :winke:

    Ja, Temparatur und Konsistenz waren so weit als möglich gleich.
    Habs auch schon wärmer bzw. kälter probiert...
     
  4. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.136
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Baby 6,5 Monate verweigert Obst/ Gemüse-Getreide-Brei

    Dann weiß ich auch nicht weiter :???:. Annemarie mag Grießbrei generell nicht so gern, aber auch abends nicht. Ansonsten spricht nichts gegen Grieß.
     
  5. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.374
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Baby 6,5 Monate verweigert Obst/ Gemüse-Getreide-Brei

    Hatte sie vielleicht noch keinen Hunger?
     
  6. hock.s@freenet.de

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Baby 6,5 Monate verweigert Obst/ Gemüse-Getreide-Brei

    Hm, Mittagessen gibt's gegen 11:00 Uhr, 11:30 Uhr und bisher hatte sie immer spätestens um 14:30 Uhr Bärenhunger :flasche:
     
  7. Little Rocker

    Little Rocker die ein Krönchen trägt

    Registriert seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    1.792
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Baby 6,5 Monate verweigert Obst/ Gemüse-Getreide-Brei

    was ist denn nach der "Verweigerung" passiert? Hat sie die Flasche bekommen und genommen? Oder auf den Abendbrei gewartet?
     
  8. hock.s@freenet.de

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Baby 6,5 Monate verweigert Obst/ Gemüse-Getreide-Brei

    Katharina hat im Anschluss die Flasche bekommen und recht gierig getrunken, daher bin ich mir fast sicher, dass sie Hunger hatte. Auch den Abendbrei hat sie komplett verputzt.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. baby verweigert obst-getreide-brei

Die Seite wird geladen...