Baby (11 Mon) Hält sich die Ohren zu

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Tigerentchen2110, 28. September 2011.

  1. Tigerentchen2110

    Tigerentchen2110 Rollige Erbse

    Registriert seit:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    4.851
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hi!


    Da er sonst nix tzu haben scheint erscheint es mir momentan etwas übertrieben gleich deshalb zum Arzt zu gehen daher frag ich vorher mal hier. Noah hält sich schon ein paar Tage oft kurz die Ohren zu, man kann es aber keiner Situation zuordnen also nicht speziell bei Lärm oder so sondern scheinbar einfach so. Manchmal verzieht er das Gesicht dabei als hätte er Schmerzen aber auch nur ganz kurz und nicht imme . irgendiwe finde ich das langsam schon komisch, mein Mann meint ob das vielleicht was mit dem Gleichgewichtssinn zu tun haben könnte weil er sich ja seit ein paar Wochen erst hinstellt und auch an den Händen/Gegenständen läuft, also das es was mit dr Wahrnehmung zu tun hat weil ja der Gleichgewichtssinn zt. im Ohr ist, kann das sein? Oder das es was mit den Zähnen zu tun hat? Er kriegt grad Nr. 5 dh durchs Zahnfleisch durch ist er schon, und vermutlich kommt gleich noch einer.


    LG Julia
     
  2. dine

    dine Familienmitglied

    Registriert seit:
    2. August 2011
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    aufm Dorpe!
    AW: Baby (11 Mon) Hält sich die Ohren zu

    Hallo liebe Julia ich würde schon mal zum Arzt gehen um ein Mittelohrentzündung auszuschließen!
    Ansonsten hatten wir das so ähnlich wenn unser Zähne bekam da nahm wohl der Druck bis zu den Ohren zu aber abklären würde ich das immer.
    LG dine
     
  3. Tigerchen

    Tigerchen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Juni 2007
    Beiträge:
    4.229
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Baby (11 Mon) Hält sich die Ohren zu

    ich würde auch zum Arzt gehen - nicht jede MOE begleiten stark ausgeprägte Symptome, manche geht von alleine weg. und manche nicht. aber wissen ob eine da ist muss man auf jeden fall!

    hast Du schon mit Druck vor und hinter den Öhrchen versucht? wie reagiert er?
    hatte er vor kurzem schnupfen?
     
  4. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.374
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Baby (11 Mon) Hält sich die Ohren zu

    Oh nein. Ich würde auch lieber zum Arzt.

    Und falls es eine Mittelohrentzündung sein sollte, auf jeden Fall nach Abklingen die Hörfähigkeit im Auge behalten bzw. testen.
     
  5. Vivi+Niklas

    Vivi+Niklas Löwenmama

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Westen
    AW: Baby (11 Mon) Hält sich die Ohren zu

    Höchstwahrscheinlich ist es keine Mittelohrentzündung.
    Niklas hat das auch gemacht. Mindestens 3 Monate lang. Einfach weil er´s konnte...
    Waren auch beim Arzt um ne MOE auszuschließen. Der hat mir auch erklärt warum er das macht, Niklas hat allerdings so geschrieen, dass ich kein Wort verstanden habe... Supi! :)

    Na ja, ich drück die Daumen, dass es bei euch das gleiche wie bei uns ist. Aber zum Arzt würde ich! Zum abklären!

    LG Viviane
     
  6. Tigerentchen2110

    Tigerentchen2110 Rollige Erbse

    Registriert seit:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    4.851
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Baby (11 Mon) Hält sich die Ohren zu

    Hi!

    Danke euch für die Antworten, ok, ich werd sicherheitshalber doch morgen nen Termin beim Arzt machen (natürlich ist heut mittwoch und somit nachmittags zu aber es erscheint mir jetzt auch nicht sooo supermegadringend). Ja an den Öhrchen hab ich überall rumgedrückt, scheint mir nicht so als täte das weh, allerdings war er wirklich erst etwas verschnupft und vor so 2 Wochen ein paar Tage richtig erkältet.

    Julia: Ok werd ich drauf achten falls es eine ist, kann der Kia das hinreichend testen oder nuss man da zu nem Spezialisten?

    @Vivi: Ja ich dachte auch schon vielleicht ist es bloss irgendiwe ein neues interessantes Gefühl für ihn wie man durch ein "Hindernis" hört oder an seinem Körper selbst ne VEränderung zu verursachen, oder irgendsowas.

    LG Julia
     
  7. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.374
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Baby (11 Mon) Hält sich die Ohren zu

    Also mir hat das die nette Frau von der Mütterberatungsstelle gesagt, dass ich darauf achten soll. Nach Infekten kann sich da irgendwas im Ohr verändert und die Kleenen können dann manchmal nicht mehr richtig hören und man bekommt es nicht mit.

    Ob das nun ein Hörtest sein muss weiß ich nicht. Bei uns macht der Kinderarzt immer bei jeder U einen Hörtest mit. Ansonsten mit irgendwas rumrasseln :hahaha:
     
  8. Tigerentchen2110

    Tigerentchen2110 Rollige Erbse

    Registriert seit:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    4.851
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Baby (11 Mon) Hält sich die Ohren zu

    Hi!

    Also laut Doc ist nix (Hat n8ur in die Ohren geguckt und abgetastet und abgehört) .Sie tippt auch eher auf "ausprobieren" und/oder Zähne das kann wohl auch bis in die Ohren ziehen wie Dine ja auch schon schrieb. Mir wars ja fast schon peinlich mit diesem fitten Kind überhaupt beim Arzt aufzuschlagen denn er ist da fröhlich brabbelnd rumgerabbelt, (sogar Treppen hoch und das wo er noch nie mit einer konfrontiert war) hat die gesamte Praxis mal erkundet und die Leute unterhalten..:hahaha: Naja trotzdem sicher besser einmal zuviel beim Arzt gewesen als zuwenig.

    Hm, -nicht das ich der KiA nicht vertrau aber er haut sich seit heute mittag hin und wieder jetzt auch drauf, und wenn ich es richtig beobachtet hab verstärkt auf das rechte. Zudem hatte er heute mittag ne übelste Schreiphase von ca ner halben Std und da tippe ich schon auf Schmerzen denn so schreit er selten. so richtig schrill teilweise und er weinte auch mit Tränen. können "nur" Zähne SO wehtun? Das kam ziemlich aus heiterem Himmel und hörte nur langsam auf. (Das war alles vor dem Arztbesuch da hat sie aber nicht viel zu gesagt) Die 5 die er bisher hat kamen im Vergleich dazu relativ problemlos da war er meistens beim Essen eher empfindlich aber gegessen hat er gut und ganz normal und auch so isser ganz gut drauf, phasenweise etwas knatschig aber das kann ja auch einige Ursachen haben.

    LG Julia
     
    #8 Tigerentchen2110, 29. September 2011
    Zuletzt bearbeitet: 29. September 2011

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. baby hält sich ohren zu

    ,
  2. baby hat sich die ohren zu

    ,
  3. baby hält sich die ohren zu

    ,
  4. baby hält sich manchmal ohren zu,
  5. baby hebt sich die ohren zu,
  6. 11 monate altes baby hat immer Hände an Ohren ,
  7. kleinkind hält sich die ohren zu,
  8. baby 9 monate hält sich die ohren zu,
  9. kind hält sich die ohren zu,
  10. mein baby hält sich die ohren zu
Die Seite wird geladen...