Avent oder Nuk :(

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Lila, 6. Mai 2011.

  1. Mein Sohn ist nun 11 Wochen alt, wurde gerade auf Aptamil 1 umgestellt, was auch super klappt. Das Problem ist das ich bei meinen ersten Kindern Nuk First Choice Flaschen hatte, wobei ich Nuk nach der Geburt diesmal getestet habe, aber der Sauger Gr. S für Tee u. Muttermilch selbst für Muttermilch und Pre vieeeeeeeeeeeel zu groß war, er lief nahezu aus, hat sich ohne Pause verschluckt und die 1 Tropfen pro Sekunde Regel hätte höchstens bei 1 er Milch im Teesauger funktioniert. Am Sauger lag es nicht, habe einen 2. gekauft und das gleiche.
    Also habe ich Avent gekauft mit 1 Loch Sauger bis heute, was so auch klappt, allerdings bläht er trotz Lefax viel, was sich aber noch im Rahmen hält, allerdings laufen beim trinken aus den Mundwinkeln wegen der Saugerform immer kleine Mengen Milch raus. Und er "schmatzt" öfter, weil er den Sauger ab und zu "verliert" da daraus ja nicht wie aus Nuk Flaschen trinken kann, worauf ich auch die Blähungen zurückführe.
    Nun mein Entscheidungsproblem nach Umstellung auf 1 er Milch:
    Bei der 1 er Milch von Aptamil reicht bei NUK völlig ein Teesauger aus, er trinkt ohne dieses Auslaufen aus den Mundwinkeln, dafür ist das Ventil dieser Flaschen aber ein Witz, muss alle 30 Sek den Sauger aus dem Mund ziehen damit Luft entweicht.
    Bei Avent trinkt er besser, d. h. er kann Luft holen und Pausen machen wie er will, da es nicht von alleine tropft, dafür "schmatzt" er aber des öfteren am Sauger rum, weil er ihm wegrutscht.
    Ich persönlich mag optisch die Nuk Flaschen lieber, qualitativ einfach besser, finde aber das Verschlußplättchen total unpraktisch, die Avent sind praktisch mit dem Deckel abzudichten aber dafür mag ich die Form der Sauger nicht so, und die Flaschen zerkratzen extrem schnell, das gleiche bei den Saugern, man muss sie ständig austauschen, 3 Risse in nur 2 Monaten bei 5 gleichzeitig benutzten Flaschem, das hatte ich bei Nuk nie.
    Im großen und ganzen würde ich sagen bei Nuk ist das Ventil nicht wirklich funktionsfähig und bei Avent lassen Saugerform und Qualtität zu wünschen übrig, die angeblich robusteres PES Flaschen n Honigfarbe sind schon beim Kauf zerkratzt, wenn nur die PP Flaschen und auch die leben nicht ewig. Dafür ist das Ventil Top und die Lochgrößen ebenfalls.
    Was würdet ihr bevorzugen an meiner Stelle ? Der Kleine scheint Avent lieber zu mögen, bin mir aber nicht sicher da er bei Nuk keine Milch "verliert", ob es nur am lernen liegt, da man bei Nuk ja nur Saugen muss, bei Avent mit der Zunge von unten drücken ??
    Welche nutzt ihr bei der 1 er Milch ?? Kann mich nicht entscheiden :zeitung:
     
    #1 Lila, 6. Mai 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Mai 2011
  2. Laelie

    Laelie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    3. Dezember 2009
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Avent oder Nuk :(

    Hallo,

    wir haben NUK First Choice Flaschen aus Glas und kommen damit gut zurecht, auch mit dem Ventil haben wir keine Probleme, ich muss die Flasche nicht aus dem Mund ziehen, das mit der Luft klappt prima von alleine.

    Die Avent Flaschen kenn ich nun nicht, aber ich kome mit den NUK Flaschen wie geagt gut zurecht.

    Ich mag übrigens keine Plastikflaschen, sondern würde immer Glasflaschen nehmen, finde das einfach hygienischer. Aber das ist Geschmackssache.
     
  3. AW: Avent oder Nuk :(

    Glas kommt für mich wiederum nicht in Frage, mag nur Plastik, es geht mir auch mehr um das oben beschriebene Problem, kenne einige die bei Nuk das Problem haben das die Löcher viel zu groß sind. Welche Milch nimmst du denn mit welchem Sauger ? Ich moentan Avent mit 1 oder 2 Loch Sauger oder Nuk, als ich getestet habe Aptamil 1 mit dem Teesauger, das geht gerade so, mit dem M Sauger viel zu groß. Hmm... :bruddel:
     
  4. Laelie

    Laelie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    3. Dezember 2009
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Avent oder Nuk :(

    Milumil HA Pre und Teesauger, Milumil HA 1 und Milchsauger - und wie gesagt, keine Probleme.
     
  5. AW: Avent oder Nuk :(

    Oh, ich weiß sehr gut wovon du sprichst. Ich hab wirklich alle ausprobiert, bis ich eine gefunden habe, bei der sich die Kleine nicht verschluckt! Inzwischen hab ich mich für Chicco entschieden, da ist der Sauger schon im abgeschrägten Winkel aufgebracht und meine Prinzessin tut sich damit einfach leichter.

    Viel Glück wünsch ich dir und dass du bald die perfekte Flasche findest!
     
  6. AW: Avent oder Nuk :(

    @ Laelie Hmm, also als wir Aptamil Pre und Muttermilch mit S Sauger hatten, tropfte es nicht nur raus, sondern es lief nahezu, auch 2. Sauger das gleiche, also kein Produktionsfehler. Selbst Aptamil 1 im Teesauger geht, erst da tropft es dann 1 Tropfen pro Sekunde wie es soll. :( Da stört mich aber das ewige zusammenziehen des Saugers.

    @Fionerl80 Ja ich hoffe auch die perfekte Flasche zu finden, Avent mit gleichem Loch und Ventil wie bisher und Nuk Form wären perfekt :hahaha: aber das wird wohl nichts in unserer Flaschenzeit. Denke werde bei Avent bleiben, oder Nuk mit Teesauger, aber mal sehen, werde es noch einen Tag beides testen, je nachdem was besser klappt. Mam haben wir getestet da mag ich den Aufbau nicht. Chicco hatte meine Schwägerin auch, aber aus Latex, da smag ich nicht, hast du Silikon ? Und zieht sich da der Sauger nicht zusammen ?
     
  7. Tigerentchen2110

    Tigerentchen2110 Rollige Erbse

    Registriert seit:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    4.851
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Avent oder Nuk :(

    Hi Lila!


    Also ich persönlich nehm lieber NUK, weil mich bei Avent dieser Dichtungsring genervt hat (hab ihn als Noah noch nicht durchschlief in meiner Schlaftrunkenen Eile-die Nachbarn könnten ja denken ich lass mein Kind verhungern:piebts: schon vergessen und das gab ne ziemliche Sauerei:umfall:) . Allerdings haben wir heute (zufällig weil grad nur eine von Avent greifbar war) festgestellt das er Wsser/Tee aus den Avent komischerweise mehr trinkt. Ich nehm auch grundsätzlich Plastik einfach weil ich ziemlich schusselig bin und sonst ganz sicher schon etliche Flaschen gelynct hätte.


    Wegen den Saugergrößen, hm wir hatten beim ersten Umstellversuch auf 1er (Hipp) das Problem das die nicht durch die Aventsauger ging (keine Ahnung was das genau für welche sind ich hatte da son Startset gekauft mehr für den Notfal weil ich ja an sich stillen wollte). Bei denen von NUK hab ich dann gleich die Gr. M genommen, ist das falsch?

    LG Julia
     
    #7 Tigerentchen2110, 6. Mai 2011
    Zuletzt bearbeitet: 6. Mai 2011
  8. Jona

    Jona mit Schild

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    7.681
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Avent oder Nuk :(

    Ich würde jedem Chocco Wohlbefinden empfehlen, ich lieeeebe diese Flaschen und bin saufroh, dass wir nach NUK und MAM nochmal umgestellt hatten. Bei NUK hatten wir das Luftproblem übrigens auch und ich fands sooo ätzend.

    Die Chicco trinkt sie schon seit ewig am Stück leer, man muss gar nicht absetzen und Schluckauf hat sie seitdem quasi gar nicht mehr. Und ich meine auch, die Blähungen (die sie aber nun eh nicht mehr hat), haben sich damals arg gebessert.

    LG
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. nuk oder avent

    ,
  2. avent sauger zu groß

    ,
  3. baby kleckert mit avent flaschen

    ,
  4. Welchen sauger für aptamil 1
Die Seite wird geladen...