Autoreifen lagern

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von nici, 14. Oktober 2005.

  1. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo zusammen,

    das Montieren der Winterreifen wird fällig :-D

    Und das bedeutet, daß ich die Sommerreifen irgendwo lagern muß. Bisher machte das das Autohaus für mich, weil wir keinen Platz hatten. Jetzt ist mir das Einlagern aber erstens zu teuer und zweitens hab ich jetzt genügend Platz. Allerdings im Keller - und der ist eher sehr feucht.

    Kann ich die dort lagern? Und wie am besten?

    Danke schonmal für eure Expertenratschläge und :winke:
    Nici
     
  2. Volleybap

    Volleybap Herzkönig

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    3.648
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    Sehr sehr feucht? Wenns drin schimmelt, dann lieber nicht. Ansonsten empfiehlt sich so ein Reifenbaum (hohe Stange auf Boden, auf die alle Reifen flach gelegt werden) oder zwei bis vier entsprechende Geräte an die Wand dübeln.
    Problem: Kost' auch was, einlagern ohne Transportarbeit und Reifen die Treppe runterwuchten und wieder rauf ist da oft angenehmer...Oder hast Du einen engagierten Nachbarn oder den Kleinen schon zum starken Pingu-Bären hochgepäppelt?
    LG Ralf
     
  3. ja, das prob kenn ich. wir haben meist bei auto-unger gelagert. die sind preismäßig noch ok. haste da mal gefragt?
    jetzt haben wir aber eine gute werkstatt, die einen sonderpreis macht.

    keller???? feucht??? keine ahnung.
     
  4. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.832
    Zustimmungen:
    181
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    Wir lagern die auch ein bei unserem Autohaus:nix:


    Bin ich doofi und fahr die durch die Gegend, räum sie ein und aus, nö, nö sooooooooooo teuer ist das bei uns nicht.

    Was zahlst Du???ß

    LG
    Su
     
  5. Unsere sind auch im Autohaus gelagert.

    Ich finde es auch nicht teuer...Wir zahlen für die Einlagerung 17,10 Euro.

    Meine Eltern haben sie im Keller gelagert - abgewaschen, getrocknet und in Tüten eingeschlagen. Bisher gabs keine Probleme.
     
  6. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich weiß noch gar nicht, weil wenn dann würd ich das auch beim Unger machen lassen, weil die eben in allem anderen auch günstiger sind, als das Renault Autohaus.

    Na gut, ich werd mich mal erkundigen ... ;-)
     
  7. ja, frag mal. den stress, die teile irgendwo runter und wieder hoch zu schleppen. neee. das ist echt ätzend. und warte nicht zuuu lange. der erste schnee und es wird eng mit plätzen zum einlagern.
     
  8. Daniela

    Daniela Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. März 2004
    Beiträge:
    3.489
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Velbert
    Wir haben gestern unsere Winterreifen aufziehen lassen und der Reifenfritze hat extra gesagt, dass ich die Tüten, die er uns für den Transport gegeben hat, auf jeden Fall vor dem Lagren abnehmen soll, da das sonst nicht gut für die Reifen ist. :verdutz:

    Wir lagern sie übrigens ohne Tüten, aufeinandergestapelt in der Garage.

    Liebe Grüße
    Daniela
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...