Autokindersitz - Frage

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Aliandra, 7. Juli 2009.

  1. Hi Mädels!

    Nachdem mein LG bald den Führerschein hat(so in den nächsten 4 Wochen is es soweit :bravo: ), stellt sich jetzt die Frage nach den Kindersitzen fürs Auto!

    Julia ist 4,5Jahre alt, braucht also einen aus der Gruppe 2/3 (15-36kg). Da wollt ich euch fragen, welche habt ihr und wie zufrieden seid ihr? Welchen könnt ihr empfehlen?
    Und bei Niklas stellt sich folgende Frage: Er wird im Nov 3 und er passt noch lang net in so einen Sitz wie Julia braucht. Also für ihn brauch ich dann quasi 2 Sitze (Gruppe 1 und danach den 2/:relievedface: welchen könnt ihr da empfehlen?

    Zur Zeit haben wir einen gebrauchten Römer für Niklas (die NP sind ja mal der Hammer, aber die sind wirklich top was ich so mitbekommen habe) und für Julia so nen Sitzerhöher, der allerdings nur für den Esstisch ist weil der Tisch so hoch ist und somit sehr selten fürs Auto ist.

    Vielleicht könnt ihr mir ja helfen beim Aussuchen. Zur Zeit tendiere ich zu folgenden Sitzen:

    Maxi Cosi Rodi SPS für Julia (und danach noch einen für Niklas, aber das dauert ja noch)
    und für Niklas einen Maxi Cosi Priori SPS.

    Habt ihr solche? Wie sind die so beim montieren im Auto? Könnt ihr die empfehlen?

    so ich hoff ihr steigt da durch... ;)

    Danke schon mal!

    Bianca
     
  2. smartemaus1

    smartemaus1 Familienmitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2007
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Heppenheim
    AW: Autokindersitz - Frage

    :winke:

    Erstmal stelt sich die Frage, was für ein Auto Ihr dann habt? Mit Isofix oder ohne.

    Wir hatten in Gruppe 1 den Römer Duo Plus (Isofix) und waren sehr zufrieden. Hat man keine Isofixhalterung ist das nomale Modell eher zu empfehlen. Er läßt sich leicht einbauen und ist sehr robust und sicher. Hat beim Crashtest auch immer gut abgeschnitten.

    Für die Gruppe 2/3 haben wir den Kidfix von Römer. Auch den kann ich sehr empfehlen.

    Fahrt doch einfach mal in ein Babyfachgeschäft, laßt Euch beraten und schaut dann im Internet nach gebrauchten Sitzen.

    Übrigens einen Römer Duo Plus haben ich noch zum Verkaufen. Ist aber nur empfehlenswert, wenn ihr Isofix im Auto habt.

    Lg Martina
    ----------------
    Katharina & benedikt 09/05
    Simon 11/08
     
  3. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    AW: Autokindersitz - Frage

    Hallo

    Wir haben jetzt aus Gruppe 2-3 den Römer Kidfix, da wir Isofix im Auto haben.

    Aus der Gruppe 1 benutze ich noch für Tageskinder unseren Vorgänger. Das ist ein Römer King TS. Aber ohne Isofix, da es in der Zeit noch nicht gab, glaube ich.

    Wir haben beide auf dem Internet bestellt. Den Kidfix konnte ich vorher mit dem einer Freundin ausprobieren. Da habe ich auch geschaut wie Sara darin sitzt.
     
  4. Solveig

    Solveig Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Autokindersitz - Frage

    Was ist denn Isofix *grübel* ... frag mich, ob wir das haben?!

    Meine Große hat jedenfalls seit Neusten einen Römer Kid plus und der ist SUPEEEEEEEEER!!! Adäquat hat mir auch der MaxiCosi Rodi XP gefallen und ich habe ne Weile überlegt. Die sollen aber Beide gut sein.

    Der Kleine hat auch einen Römer (9-18kg). Allerdings ist der gebraucht von einer Freundin, deshalb kenn ich den Namen des Modells nicht.

    Römer macht auf mich insgesamt einen guten Eindruck. Beide Sitze sind ihr Geld wert!
     
  5. Traumtänzerin

    Traumtänzerin Familienmitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Autokindersitz - Frage

    Wir haben kein Isofix!

    Wir hatten zuerst den Römer King TS und waren total zufrieden.
    Mit vier Jahren und einer Größe von 110m ist sie dann auf den Cybex umgestiegen. Wir können uns nicht beschweren. Sind absolut zufrieden. Das alleine Anschnallen funktioniert einwandfrei und auch falls sie mal im Sitz schläft sitzt sie sicher.
     
  6. Wölfin

    Wölfin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in einer wunderschönen Landeshauptstadt
    AW: Autokindersitz - Frage

    Wir haben diesen hier von Maxi Cosy (allerdings nicht diese Farbe) und sind sehr zufrieden. Aber dein Sohn wird nicht lange dort hinein passen.

    Wäre ein Sitz von 9-36kg nicht besser, die gibt es doch auch!

    Wir haben so einen für Robert, der ist mit einem Tisch (ab 18kg dann ohne Tisch). Er sitzt dort sehr gerne drin und er soll auch besser sein als einer mit Gurten.
     
  7. mausezahn9708

    mausezahn9708 Tourist

    Registriert seit:
    6. Juli 2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Endingen
    AW: Autokindersitz - Frage

    hallo
    bei der gruppe 3kann ich dir noch keinen empfehlen aber meine kleine sitzt seit ca 3monaten in dem neuen sitz von maxi cosi axiss den man drehen kann. kostet allerdings etwas mehr aber von der handhabung sehr leicht allerdings ist er nicht für das ständige wechseln von dem einen auto in das andere, weil der sitzt hinten so eine Rätsche hat in dem man den gurt straff zieht und deshalb sollte er immer in einem auto bleiben (es ist einfacher).
    der sitz ist sehr praktisch da ich die maus leichter rein setzten kann und auch raus nehmen. gibt es bei baby one oder im internet bei baby-markt. de

    viel glück bei der suche

    lg claudia
     
  8. AW: Autokindersitz - Frage

    Vielen Dank für eure Antworten :)

    also ich werd mir mal die Idee von Martina (wegen den Fachgeschäft, wenigstens mal Probe sitzen lassen) überlegen und meinem LG vorschlagen!

    ich werd mich nochmal melden, bei Fragen, oder aber welchen Sitz wir dann letztendlich gekauft haben;)

    Isofix werden wir nicht haben, ist Firmenauto, naja eher so Bus ähnlich. Von daher.

    Lieben Dank und LIebe Grüße
    Bianca
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...