Autokauf, wie Preis runterhandeln?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Jano, 18. August 2007.

  1. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    Hm, heute mal mit nem ernsten Anliegen.
    Wir wollen gern ein Auto kaufen- alles soweit super, aber natürlich möcht auch ich nicht den Preis zahlen, den der Händler haben will.
    Macht ja fast ein jeder auf dem Gebrauchtwagenmarkt.
    Der gewollte Preis ist Durchschnitt, eine Anzahlung machen wir bar, der Rest soll finanziert werden.
    Nun hab ich aber eher selten mit Feilscherei zu tun.
    Wie mach ich das am besten? Auf was lassen sich Autohändler am ehesten ein?
    Winterreifen haben wir schon von unserem Vorgänger, bringt also nichts.
    Tüv hat er bis 11/08- bringt auch nichts ein.
    Ein kleines Kraterlein von nem halben cm hat er in der einen Tür- handelbar?

    Was noch? Würdet Ihr überhaupt?
    Helft mir mal bitte.:)
     
  2. Suum

    Suum Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    3.110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im tiefsten Osten
    AW: Autokauf, wie Preis runterhandeln?

    Hallöchen....

    also ich kann auch nicht handeln, aber als ich mein Auto gekauft habe, war es easy....

    Ich bin zu dem Verkäufer hin, meinte das Auto würde mich interessieren, soundsoviel dafür bezahlen, aber erst mal eine Probefahrt machen....als ich von der Fahrt wiederkam, wurde mir mitgeteilt, das der Preis ok wär....:bravo:...mein Mann war zu der Zeit in Amerika und fragt mich heute noch, wie ich das geschafft hab...g.....ich glaub mal das der Verkäufer einen guten Tag hatte...:heilisch:

    viel Erfolg beim Handeln...:winke:

    lg susi
     
  3. sonnenblume06

    sonnenblume06 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Würselen
    AW: Autokauf, wie Preis runterhandeln?

    oh, ich handel gern.
    Den kratzer kannst auf alle Fälle anbringen.

    CIh würde mich vorab erkundigen, was der Wagen wirklich wert ist , also schwacke der adac. Danach ne Probefahrt machen.
    Bietet er Gebrauchtwagengarantie an?
    Wollt ihr den Wagen dort weiter in Service geben? dann könnte man ev. ne Inspektion rausschlagen.
    Manche bieten auch Tankgutscheine.

    Aber ersrmal INteresse zeigen und dann ein auf "ich muß mal überlegen und das absprechen" machen, dann wiederkommen und schaun, ob er auf eure Vorstellung eingeht. Ggf kannst du mit 2 Kinder elein ne besseren Preis aushandeln als mit Mann, aber das kommt auf den Verkäufer an.
    Und keine Hemmungen, er wird nicht am Hungertuch nagen müssen,, wenn er euch Rabatt gibt ;)
     
  4. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    AW: Autokauf, wie Preis runterhandeln?

    Also, ist ja so, wir haben das Auto schon gesehen, aber es war reserviert. Nur kam der pot. Käufer nicht und wir wurden dann angerufen, weil wir stark inter. sind.
    Es gibt ein halbes Jahr Garantie- spricht dafür, dass es in Ordnung ist. Gewährleistung ist eh drin.
    Inspektion lassen wir eigentlich woanders machen, aber was solls.
    Hab auch schon an Sommerreifen gedacht.
    Er hat uns samt Kinder gesehen, zur Probefahrt fahren wir hoff. allein, ist sonst zu umständlich.
    Wir haben uns den ADAC-Check ausgedruckt und etliche Seiten gelesen. Und laut DAT ist der Händlereinkaufspreis ca. 1500 niedriger, allerdings hat "unser" noch einige Sonderausstattungen- aber ich rechne mal mit 1000€ Spielraum für den Händler mind.

    Die Idee, ihm unser "eigent. Limit" vor der Probefahrt zu sagen, ist nicht übel- dann muss er nicht sofort entscheiden, sondern kann rechnen.
    Leider können wir nicht alles bar zahlen, das wäre wesentlich besser fürs handeln.
    Voller Tank wäre super. ;)
     
  5. Elliot

    Elliot Tourist

    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Mosbach
  6. Rina

    Rina Miss Brasilia

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    6.199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am Ostseestrand
    Homepage:
    AW: Autokauf, wie Preis runterhandeln?

    Vergleiche doch mal die Preise bei mobile.de oder autoscout24.de. So kannst Du sehen, für wieviel dort das Auto mit dem Baujahr und der Ausstattung gehandelt wird.

    Liebe Grüße
     
  7. Saso

    Saso .. gesucht und gefunden..

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    6.033
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Peine
    AW: Autokauf, wie Preis runterhandeln?

    Besteht denn die möglichkeit das ihr über Eure Hausbank finanziert?
    Vielleicht ist da der Zinssatz etwas günstiger?
    Meist kann man bei Barzahlung ja noch etwas rausschlagen.
     
  8. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    AW: Autokauf, wie Preis runterhandeln?

    Saso, Hausbank war teurer.

    Corinna, ja, das hab ich schon gemacht :) und siehe da, das Angebot ist fast 1000€ preiswerter als vergleichbare Modelle mit gleicher Ausstattung in ganz D. :)

    Markus, danke, ich geh gleich mal schauen...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...