Autofahrt in den Urlaub

Dieses Thema im Forum "Urlaub mit Kindern" wurde erstellt von Tupperdose, 8. Juni 2010.

  1. Hallo ihr,

    Bei uns sind größere Reisen ins Ausland meistens nicht drin, aber wir fahren häufig übers Wochenende zu Oma aufs Land.

    Ich wollte hier mal meine Erfahrungen mit euch teilen, was längere Autofahrten anbetrifft und fragen, ob es euch ähnlich geht, ob ihr noch Tipps habt usw.

    Also am Anfang war Celine immer ziemlich quengelig, wenn es hieß, wir fahren 3 Stunden zu Oma. Klar, sie hat viel geschlafen, aber wenn sie dann mal wach war, war die Musik von Mama und Papa nicht interessant und Papa ist durchgedreht, wenn er die ganze Zeit nur die Kindermusik hören musste. :lol:

    Zum Glück sind wir dann irgendwann auf die Idee mit den Hörspielen gekommen: Seitdem wir Bibi Blocksberg Geschichten hören, funktioniert alles tadellos. Celine kann viele Folgen schon mitsprechen und ist unterhalten und Papa findet die Geschichten auch in Ordnung. :D

    Was macht ihr bei langen Autofahrten?
     
  2. Muttertier

    Muttertier Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Autofahrt in den Urlaub

    :winke:

    Auch Hörspiele hören.....aber nur die Kinder auf dem I-Pod!;) Und wir genießen die Ruhe!
     
  3. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.735
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Autofahrt in den Urlaub

    Mein Kleiner schaut DVDs :winke:
     
  4. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.589
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Autofahrt in den Urlaub

    bisher allgemeine Kinderbelustigung - der Große sitzt vorn beim Papa und quatscht und guckt und ich hinten mit der Prinzessin und lenk sie davon ab, dass ihr eigentlich schlecht ist. Dann wird mir schlecht, weil ich kann auch nicht gut hinten sitzen :umfall:.

    und jetzt haben wir uns auch DVD-Player zugelegt und lt. Aussagen meiner Freundin ist das wunderbar. Ihre Kinder haben von NRW bis an die Ostsee nicht einmal gemotzt, viereckige Augen geguckt und alles war friedlich und entspannt :hahaha:
     
  5. AW: Autofahrt in den Urlaub

    haben auf den Armlehnen zwischen den Vordersitzen ein Laptop mit DVD, sind so auch bis italien, die Kids sind aber immer recht aggressiv, wenn wir mal Pause machen und der Film aus ist. Wir wollen dieses Jahr nach Schweden wieder mal mit dem Auto (nach einigen Fahrradreisen), da werden wir nur zu festen Zeiten eine DVD einlegen...
     
  6. Minisister

    Minisister Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Autofahrt in den Urlaub

    Stella hat einen MP3 Player den ich dann immer mit allen möglichen Hörspielen etc.
    lade. Wir haben auch passende Lautsprecher dazu sodaß sie dann auch am Urlaubsort ihre Hörspiele hören kann...


    Wie alt ist Deine Kleinen denn? Wäre lieb wenn Du Dich mal kurz vorstellen würdest :rolleyes:
     
  7. Nemo

    Nemo nah am See

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    6.650
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Autofahrt in den Urlaub

    Mit den DVD Playern habt ihr mich ja neugierig gemacht. Sind das solche, die am Vordersitz befestigt werden ? Ich bin bislang davor zurückgeschreckt weil ich in der ADAC Zeitung mal gelesen hatte, daß die Geräte im Fall eines Unfalls zu einem ziemlichen Geschoss werden können...Wie sind eure Erfahrungen ?

    Liebe Grüße
    Sandra (die unterwegs immer "ich sehe was, was du nicht siehst" spielen muß)
     
  8. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.589
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Autofahrt in den Urlaub

    wir haben die dingers von Aldi, die werden an der Kopfstütze des Vordersitzes befestigt. Können also nicht mehr durchs Auto sausen wie der rest des spielzeugs, was man so mitnehmen muß...

    sind recht günstig mit 99 euro und haben den großen Vorteil, dass es zwei Monitore gibt.

    lg
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...