Auto und Kind- ein Schmutzproblem

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Jano, 25. März 2006.

  1. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    Noah soll jetzt immer allein in den Sitz krabbeln und auch wieder aussteigen, da ich ihn schwanger nciht mehr reinheben möchte. Je nach Wetter werden aber Kindersitz und Bänke dermaßen eingesaut, dass es nicht mehr schön ist.
    Wie schützt Ihr Eurer Auto? Gibts Bezüge extra dafür? Schonbezüge fürs Auto- also die herkömmlichen mag ich nämlich nicht. Und ne Decke, na, die rutscht ja doch immer wieder weg.
    Freu mich auf Tips und Links und Erfahrungswerte. :winke:
     
  2. marieclaire

    marieclaire Freds Mum

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    4.928
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    sometimes out of body
    AW: Auto und Kind- ein Schmutzproblem

    meinst du wegen der matscheschuhe? ich hatte für´n pieps immer so plastikfüsslinge über die dreckschuh. so ähnlich wie duschhauben. hatte ich auch immer für die räder vom kinderwagen.
     
  3. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    AW: Auto und Kind- ein Schmutzproblem

    Ne, so Matschschuhe bringens nicht- wäre mir auch zu umständlich, immer an die Dinger zu denken und bei Wind und Wetter erst mein Kind zu überzeugen, dass es die anziehen soll. Mir wäre was festes fürs Auto lieber.
     
  4. marieclaire

    marieclaire Freds Mum

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    4.928
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    sometimes out of body
    AW: Auto und Kind- ein Schmutzproblem

    ich meinte , ob du es FÜR die matscheschh brauchst...

    so kleine platikfüsline ( sind wie ne foliemim gummi dran ) kannste doch im auto liegen haben. die stülpt man nur über die verdreckten schuh.
     
  5. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.730
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Auto und Kind- ein Schmutzproblem

    Wir haben so Rückenschoner für die Vordersitze mit Taschen für Kleinkram der Kinder. Und ansonsten hab ich ne Wolldecke auf dem Rücksitz, die rutscht nicht.
     
  6. AW: Auto und Kind- ein Schmutzproblem

    Hallo,

    Rücksitz haben wir mit großem Handtuch unterlegt, Kindersitz wird irgendwie nicht wirklich dreckig (weiß auch nicht, warum nicht) und für die Fahrersitze (Rückenteil) habe ich aus Markisenstoff Hussen nähen lassen, die sind prima.

    LG Nele
     
  7. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    AW: Auto und Kind- ein Schmutzproblem

    Wir hatten auch mal so n Sitzschoner fürdie Fahrersitze, das ist aber ewig verrutscht :-?
    Also wenn solltest du genau drauf achten wie das festgemacht wird, besser so Ösen die du über die Kopfstützendinger machst, als Klettband oder so...

    Der Sitz wird bei uns nie Schmutzig, Kevin geht nur auf die Knie im Sitz und dreht sich dann um...
    Auch die Sitzbank wird nie schmutzig...


    LG Katja
     
  8. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Auto und Kind- ein Schmutzproblem

    Ich mach mein Auto nur zweimal im Jahr von innen sauber - zum Frühlingsbeginn und zum Ende des Sommers; ansonsten ist es mir zu kalt dazu. Von daher ist meine Kiste eigentlich immer schmutzig, so daß ich mich über zusätzliche Fußtrapser nicht mehr allzusehr ärger.

    Ich weiß nicht, ob es an Marlenes Technik oder doch an der Bauart des Sitzes liegt, aber in erster Linie wird dabei eigentlich nur der Türrahmen und der Kindersitz schmutzig.
    Was ist denn mit so Hundedecken, die man fest um die Rückbanksitze zurren kann? Sind zwar nicht allzu billig, glaub ich, aber immerhin sollen die angeblich nicht verrutschen.

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...