Auto-/Nachtzug mit Kinderwagen & Co.? (Mal wieder lang..

Dieses Thema im Forum "Urlaub mit Kindern" wurde erstellt von Lucas-Mama, 19. Mai 2003.

  1. Hallo Ihr Lieben!

    Ich fahre nächsten Freitag mit meinen Eltern und 3 kleinen Kindern mit dem Nachtzug nach Amrum. So langsam beschleicht mich immer mehr der große Bammel, wie wir die Fahrt überstehen... :o

    Ich wollte Lucas im Kinderwagen "verladen", so dass er da drin ggf. auch schlafen kann. Da meine Eltern nur Liegewagen gebucht haben, sehe ich keine andere Möglichkeit für ihn. Auf diesen Klappliegen liegt er ja nicht sicher, und zu zweit passen wir da nicht drauf, oder??? :-?

    Hat jemand Erfahrung mit Liegewagen bzw. Nachtzügen allgemein??? Kann ich da zur Not auch die halbe Nacht mit Lucas durch die Gänge wandern, oder wird da alles dicht gemacht bzw. ist es für einen Kinderwagen zu eng? Gibt es da auch normale Abteile bzw. einen Speisewagen, wo ich mich zur Not mit ihm (und Kinderwagen) aufhalten kann, falls an Schlaf nicht zu denken ist??? 8O

    Haltet mich nicht für hysterisch, aber ich bin irgendwie tierisch nervös... wenn wir nur schon auf der Insel wären... :heul:

    Wäre also über aufbauende Worte / Tipps mehr als dankbar!! :bravo:

    Danke im voraus und herzliche Grüße,

    Petra
     
  2. teriessa

    teriessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. Juli 2002
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Wien
    Re: Auto-/Nachtzug mit Kinderwagen & Co.? (Mal wieder la

    Hi Petra!

    Ich kenne das auch, allerdings nur mit 1 Kind.
    Also du kannst auch mit deinen Kind auf 1 liege liegen. Ist zwar eng aber es geht. Den Kinderwagen im Gang würde ich nicht empfehlen, weil immer Leute durch wollen. Zugemacht wird nichts, rein Theoretisch könntest du den Wagen hin und herschieben.

    Es gibt schon bereiche wo du dich mit Kinderwagen aufhalten könntest. Speisewagen oder auch im Fahrradwagon. Am besten ein Buggy, einen grösseren geht sich nicht aus.

    Wielange bist du am tage unterwegs? Oder kommst du direkt an?
    Empfehlenswert sind z.b kleine neue Spielsachen die du auspacken kannst wenn es deinen Kindern fad wird. So sind sie beschäftigt zumindest eine Zeitlang. Ansonsten können sich die Kinder auch im Gang aufhalten. Achja nimm aufjedenfall Plasik Sackerl mit, falls sich eines deiner Kinder übergibt. Hatten wir bei Laura auch schon öfters. Nimm reichlich zu essen und trinken mit, weil es im Zug sehr teuer ist.

    Sonst fällt mir nix ein momantan. Wenn du fragen hast, melde dich. Ich fahre öfters mit dem Zug *g

    lg
    sabine
     
  3. Hallo Sabine,

    vielen Dank erstmal! :bravo:

    Bin einfach total nervös vor der Reise, weiß auch nicht, wieso... :? Wir fahren die Nacht durch und kommen am frühen Vormittag an und besteigen dann die Fähre zur Insel. Ich denke, das wird dann für die Kiddies eh spannend.

    Ich will eigentlich schon den normalen Sportwagen mitnehmen, da Lucas mir noch ein wenig zu klein für den Buggy ist und der Sportwagen etwas komfortabler - da kann er ruhig mal länger drin sitzen / liegen... Naja, werde mit dem Schaffner shakern, damit er uns ein nettes Plätzchen zeigt, falls es im Abteil zu eng oder turbulent wird... :-D

    Hat sonst noch jemand "Überlebenstipps" für mich oder ein paar beruhigende Worte (*zitter*)??? :o

    Liebe Grüße an Euch alle :-o von einer nervösen (nervigen?)

    Petra
     
  4. Heike

    Heike Anwalts Liebling

    Registriert seit:
    15. April 2002
    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    ..

    Hi Petra,

    ich habe zwar keine Erfahrung mit dem Reisezug, aber mein Chef schwört darauf. Er ist gerade wieder mit seinen 3 Kids und Frau unterwegs und findet, daß dies die beste Art des Reisens ist.


    Mach Dich nicht so verrückt. Es kommt meistens anders als man denkt und die Kids machen einem einen Strich durch die REchnung, weil sie so lieb sind :-D

    Wünsche Dir einen schönen Urlaub und berichte mal wie es war

    VLG
     
  5. Genau!!! Jetzt freuen wir uns einfach auf den Urlaub - wird schon klappen!!!! Werde danach berichten!!! :D

    Liebe Grüße,

    Petra
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. kinderwagen in nachtzug

Die Seite wird geladen...