Auto fast abgefackelt - wie kriege ich den Gestank weg?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von sandra, 11. November 2005.

  1. sandra

    sandra the best of 74

    Registriert seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.893
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Ihr Lieben,

    heute ist mir wieder was passiert... Wollte Tizian mit meinem "neuen" Auto in den Kiga bringen, fängt es doch tierisch aus dem Lenkrad bzw. da wo der Scheibenwischerhebel ist an zu qualmen. Innerhalb von Sekunden blieb uns schon die Luft weg.

    Ich habe mitten auf der Strasse angehalten und erst mal Tizian rausgezerrt und bin mit ihm zum Kiga gehechtet.

    Da ich einen dringenden Termin beim AA hatte bin ich dann doch wieder todesmutig in das Gefährt eingestiegen und GsD hat nichts mehr gequalmt - dafür geht jetzt mein Scheibenwischer nicht mehr.

    Aber wie kriege ich diesen fiesen Gestank aus dem Auto? Es richt so intensiv - selbst meine Haut riecht noch danach, obwohl ich mich ordentlich mit Seife gewaschen habe.

    LG Sandra
     
  2. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Hallo Sandra,

    das scheint wohl ein Kabelbrand gewesen zu sein ! Aber gut reagiert :prima: !!

    Hmmh, versuch mal, über Nacht eine Schale mit Essig in den Wagen zu stellen. Essig neutralisiert Gerüche. Ich machs immer in den Kühlschrank, wenn der zu sehr muffelt, da hilft es !

    Ansonsten gibt es doch so schicke Duftbäumchen *örks*, die man an den Rückspiegel hängen kann !

    :winke:
     
  3. sandra

    sandra the best of 74

    Registriert seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.893
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ja richtig, Essig. Ich dachte, dass wäre nur gut bei verbranntem Essen (huhu Nici), aber eigentlich logisch bei jeder Art von Qualm...

    Der Wunderbaum würde sicherlich das Aroma noch lecker verfeinern... :nix: :hahaha:
     
  4. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    8O Himmel hast du Mut da nochmal einzusteigen...
    Wenn du sagst "neuem" Auto...
    Hast du es erst gekauft (gebraucht ?)
    Also ich würd erstmal in ne Werkstadt, ich hätt viiel zu viel Bammel das das selbe nochmal passiert...
    Und dort kann man dir sicher auch sagen wie der Gestank weg geht.
    Aber ich würd da echt nachhacken ob dir da nich n´Auto Verkauft wurde was schon deffekt/falsch repariert war.

    Ich weiß nur, das von der Gerichtsmedizin Kaffepulver aufgestellt wird um Verwesungsgeruch aus Wohnungen zu bekommen.
    Hört sich Komisch an gell ? Aber das Hilft evtl.
    Ich nehms für den Kühlschrank, geht gut. ;-)


    LG Katja
     
  5. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Sandra,

    Du machst Sachen...! :verdutz:

    Nu ja, das mit dem Essig ... :nix: - stinkts halt nach Essig und sobald das wieder weg ist kommt der andere Gestank wieder durch ... :umfall:

    Magst nicht vielleicht in die Werkstatt fahren? Ich hätt Schiss, daß da noch was is ... und so ohne Scheibenwischer :verdutz:
     
  6. sandra

    sandra the best of 74

    Registriert seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.893
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Den Scheibenwischermotor muss ich in jedem Fall austauschen lassen. Bei meinem lieben alten Glölfchen hatte ich mal das Gleiche, aber das hat nicht ganz so wild gequalmt. Nach dem Austausch hatte ich nie wieder damit Probleme dafür war dann wenig später der Anlasser.

    Morgen früh ist der erste Weg in die Werkstatt. Ich hab´s ja... :bruddel: Auto habe ich vor zwei Wochen gekauft. Ein 13 jahre alter Fiesta, weil ich ja durch die Trennung kleinere Brötchen backen muss - und dann sowas.
     
  7. BRITTA1982NRW

    BRITTA1982NRW Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    3.282
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Essen
    Ich hatte das gleiche auch schon stand mitten auf dem Aldiparkplatz und die Leute aben sich beschwert da mein Auto im Weg stand.
    GSD war da durekt ATU und die haben die Sicherung aus dem Scheibenwischer gemacht!
    Hab mir dann hinterrher so Duftbäumchen ins Auto gepackt dann ginb der geruch wech!
    Aber man bekommt echt mega angst wenn es aufeinmal ohne Grund Qualmt.
     
  8. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    Mir fällt spontan ein: Zitrone! Citronella aus Brigittes Aromatempel wirkt bei uns wahre Wunder gegen alle Art von Gerüchen - stinkende Babywindeln bis Fischgeruch in Küche.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...