"Auswärts "heiraten....also WOANDERS!

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von sky, 2. Juni 2008.

  1. sky

    sky Familienmitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo ihr lieben,
    ich brauch eure Hilfe!

    vielleicht hat ja die eine oder andere auch schonmal woanders geheiratet, also nicht im heimatlichen Standesamt bzw Kirche .

    Wir wollen nun vielleicht heiraten, allerdings in "trauter Zweisamkeit", natürlich mit unserem Sohnemann!

    Wir fahren dieses Jahr an den Bodensee in den Urlaub und dachten, das wäre ja was, wenn man dort heiratet.ob das nun alles noch klappt, weiß ich nicht, viel Zeit ist ja nicht mehr.....

    Auf was muß man alles achtgeben??
    Muß ich mich bei unserem Standesamt trotzdem anmelden? Wie läuft das??
    Was brauch man alles? Geburtsurkunde soweit ich weiß.....was noch??

    Kennt jemand ein gutes Standesamt am Bodensee?

    ich hab leider gar keinen Plan.......
    Bitte um Hilfe;)

    Sky
     
  2. Micky

    Micky schneller in Kanada als in Berlin

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    14.662
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: "Auswärts "heiraten....also WOANDERS!

    Ruf doch beinm Standesamt an :)

    Ist jedenfalls kein großes Problem - war bei uns auch so, nur die Details hab ich vergessen .....
     
  3. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: "Auswärts "heiraten....also WOANDERS!

    Hallo Sky,

    du musst auf jeden Fall in deinem Standesamt, also dort, wo ihr gemeldet seid, das Aufgebot bestellen, d.h. die Hochzeit anmelden. Danach musst du dich in dem Standesamt deiner Wahl anmelden. Das kostet natürlich doppelt Gebühr (d.h. im Heimatstandesamt und im Wunschstandesamt). Was du mitbringen musst (bei uns waren das z.B. die Abstammungsurkunden (Geburtsurkunden reichten nicht, Abstammungsurkunden bekommt ihr im Standesamt eures Geburtsortes ) und eine Meldebestätigung (die durfte nicht älter als 14 Tage sein)), erfährst du in eurem zuständigen Standesamt oder auch z.B. auf den Internetseiten eures Heimatortes.

    Viel Spaß
    Kathi
     
  4. happyfrolic

    happyfrolic Erklärbär

    Registriert seit:
    28. März 2004
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: "Auswärts "heiraten....also WOANDERS!

    Oooh, ich dachte zuerst sofort "mein Thema", aber wir waren noch ein bisschen mehr auswärts als Ihr.....

    Ich würde auch anrufen, wenn Ihr Euch für einen Ort entschieden habt, vielleicht meldet sich ja noch jemand, der Tipps geben kann, wo es besonders schön ist. Auf jeden Fall wünsche ich viel Spass beim Planen und Organisieren :jaja: Ich würde auf jeden Fall auch schon mal überlegen, was man der Familie als "Trösterli" anbieten kann, unsere waren damals teilweise völlig entgeistert, als wir verheiratet aus dem Urlaub wiederkamen.
     
  5. Jenni

    Jenni Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: "Auswärts "heiraten....also WOANDERS!

    :winke:

    Konstanz hat ein schönes Standesamt - mitten in der Stadt. Schau mal hier.

    Sieht von außen zwar nicht so toll aus, das Standesamt selbst liegt aber in einem wunderschönen Innenhof.

    Edit: Oder auf der Mainau

    :winke:
    Jenni
     
    #5 Jenni, 2. Juni 2008
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juni 2008
  6. sky

    sky Familienmitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: "Auswärts "heiraten....also WOANDERS!

    danke schonmal für die Antworten:bravo:

    ja, damit muß mal rechnen;).
    :hahaha:
     
  7. sky

    sky Familienmitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: "Auswärts "heiraten....also WOANDERS!

    kennst du das persönlich?
    klingt jedenfalls schonmal gut:bravo:

    bei welchen meinst du? das bei uns?

    ist das überall gleich? wieivel muß man rechnen?
     
  8. Jenni

    Jenni Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: "Auswärts "heiraten....also WOANDERS!

    Ja, ich war schon mal dort - eine Arbeitskollegin hat in diesem Standesamt gefeiert. Ich muß mal auf die Suche gehen, ob ich Fotos finde :jaja:

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. kann man auswärts heiraten?

    ,
  2. standesamtlich heiraten woanders

Die Seite wird geladen...