Ausschlag nach Möhren

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von MeRaNa, 14. November 2005.

  1. HAllo also ich weiß nicht ob das so richtig ist aber nachdem ich letzte Wcohe mal son bißchen probiert habe NAssim an Gemüse zu gewöhnen passierte folgendes.Das abgekochte verursachte ganz schlimmen würgreiz bei ihm egal wie oft ich es versuchte:nix:
    Dann dacht e ich mir o.k. so ohne alles schmeckt ja nicht wirklich doll,also hab ich son Gläschen mit Frühkarotten (für ALlergiker geeignet)versucht endergebnis am nächsten Tag Ausschlag:entsetzt:
    ich hab gedacht das kann icht sein habe dann nichts mehr gegeben nund siehe da ist alles wieder verschwunden.Kann das echt sein das er jetzt schon allergisch reagiert??Ist das wohl nur ne einmalige reaktion oder sollte ich jetzt ganz auf Möhren verzichten??Bin etwas ratlos
    Danke und tschuß
     
  2. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo merana,

    tust du mir einen gefallen und schreibst das geburtsdatum deines kindes in die signatur? dann muss ich nicht immer nach dem alter fragen....

    es kann gut sein, dass der kleine auf die karotten reagiert hat. und ja: bitte erstmal meiden!
    alternativen sind pastinake, kürbis, kohlrabi
    http://www.babyernaehrung.de/beikost_i.htm

    liebe grüße
    kim
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...