Ausschlag bei mir

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Rebecca, 13. September 2011.

  1. Rebecca

    Rebecca Pfiffikus

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Hagen
    Hallo liebe Anke,

    ich habe seit einigen Wochen an verschiedenen Stellen (Armbeuge, Oberkörper, Hals) rote, erhabene Flecken, die auch etwas rau erscheinen.

    Sie verschwinden mal und tauchen wieder auf. Juckreiz habe ich keinen und weil sie mich eigentlich nicht stören, bin ich bisher auch noch nicht beim Arzt gewesen.
    Leider habe ich es nicht geschafft, ein besseres Bild zu machen:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Die meisten Flecken befinden sich am Hals. Ich habe schon einiges versucht: Cetirizin (falls es Nesselsucht ist), Hydro Cortison Creme 0,5 %, Linola Fett, Kamillosan ...
    Zwischenzeitlich verblassen die Flecken, tauchen dann aber genauso schnell wieder auf.

    In den Armbeugen gehen sie meist komplett weg, am Hals bleiben sie, werden nur heller.

    Hast du eine Ahnung, was das sein kann? Nesselsucht? Schuppenflechte? Google hat mich nicht weitergebracht.

    LG
    Rebecca
     
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Ausschlag bei mir

    Rebecca, mir fallen zwei Sachen dazu ein, die ich mangels genauen Augenscheins hier aber nicht auseinanderhalten kann:
    - Röschenflechte oder
    - Kleiepilzflechte

    Google mal nach beiden, vielleicht paßt eins davon besser als das andere - ansonsten besser zum Hautarzt (auch zwecks Behandlung bei der Pilzinfektion).
    Lieben Gruß, Anke
     
  3. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.461
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    AW: Ausschlag bei mir

    Ich hätt jetzt auch spontan auf Pityriasis getippt.
     
  4. Rebecca

    Rebecca Pfiffikus

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Hagen
    AW: Ausschlag bei mir

    Ich danke euch beiden für eure Antwort. Es scheint sich also um eine Flechte zu handeln, um welche Art kann wohl nur der Arzt bestimmen.

    Auf Röschenflechte bin ich durch meine Recherchen auch gekommen, dass man dagegen allerdings kaum was machen kann, fand ich jetzt allerdings nicht so prickelnd :rolleyes:
    Einige Bilder bei Google kommen meinen Flecken schon recht nah, aber die meisten da haben gar nichts gemeinsam :ochne:

    Und für Kleienpilzflechte gab es mehr Medikamentenbilder als Symptombilder ... Sollte es sich verschlimmern, wird wohl ein Gang zum Arzt fällig ;)

    Vielen Dank noch mal :herz:

    Rebecca
     
  5. Nina

    Nina Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. September 2003
    Beiträge:
    3.399
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    AW: Ausschlag bei mir

    Hallo :winke:!

    Ich hatte mal eine Röschenflechte und mir hat eine angemischte Salbe vom Hautarzt durchaus Linderung verschafft. Bei mir war sie allerdings auch schon so ausgeprägt (bin recht spät zum Arzt gegangen), dass sie kurz darauf schon wieder am abklingen war. Der Arzt hat echt gestaunt, wie "gefleckt" ich war :umfall:. Die Cortisonsalbe war für mich eine richtige Wohtat.

    Viele Grüße,
    Nina
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. rote punkte am hals

    ,
  2. ausschlag am hals

    ,
  3. röschenflechte an den hals

    ,
  4. kleienpilzflechte,
  5. juckreiz und ausschlag
Die Seite wird geladen...