Ausgerechnet Ringelröteln! Jemand Erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von wippi, 21. Juni 2010.

  1. wippi

    wippi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund
    Homepage:
    Ausgerechnet! Mein Sohn hat Ringelröteln. Nun wärs ja nicht so wild, wenn ich nicht schwnager wäre !!

    Eben war ich zur Blutabnahme und warte nun auf das ergebnis, ob ich immun bin. 2 Tage wirds dauern!

    Man , ich könnt grad echt heulen...
     
  2. Krabbelkaefer

    Krabbelkaefer Hier riechts nach Abenteuer

    Registriert seit:
    5. Dezember 2002
    Beiträge:
    9.815
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Wiesbaden
    Homepage:
    AW: Ausgerechnet Ringelröteln! Jemand Erfahrungen?

    Oh nein...
    Ich drücke dir die Daumen. Es muss einfach gut gehen. *hoff*
     
  3. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Ausgerechnet Ringelröteln! Jemand Erfahrungen?

    oh nein, ich drück die Daumen, dass Du imun bist :(
     
  4. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    AW: Ausgerechnet Ringelröteln! Jemand Erfahrungen?

    och nö... ich drück die Daumen für ein gutes Ergebnis und gute besserung für den Knopf.

    :winke:
     
  5. wippi

    wippi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund
    Homepage:
    AW: Ausgerechnet Ringelröteln! Jemand Erfahrungen?

    Danke, ihr seid lieb:
    Irgendwie habe ich ein gutes gefühl, aber die Angst ist natürlich dabei.

    Hatte denn schon jemand eine Infektion während der schwangerschaft?
    Ich glaub das Risiko liegt bei ca. 30% das das baby sich ansteckt, auch ohne das ich erkranke.

    Vielelicht kann mir jemand etwas berichten, ich glaub das würde mir ein wenig helfen. Sonst google ich nur sinnlos rum und mach mich verrückt.
     
  6. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    AW: Ausgerechnet Ringelröteln! Jemand Erfahrungen?

    (((((wippi))))),

    ganz oft gibt es eine "stille Feiung" und Du hast gegen den Erreger Antikörper. Vertraue auf Dein gutes Gefühl.

    Daumendrückende Grüße, dass alles in Ordnung ist.
    Claudi
     
  7. Krawumbuli

    Krawumbuli Mama Liebenswert

    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    7.038
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    tief im Süden
    AW: Ausgerechnet Ringelröteln! Jemand Erfahrungen?

    Ich hatte während Manuels Schwangerschaft Kontakt mit Ringelröteln und hatte auch erst total die Panik. Mir wurde Blut abgenommen und festgestellt, dass ich bereits einen Titer habe, also schon vorher damit in Kontakt gekommen bin. Lt meinem FA sind das wohl auch die meisten Frauen, besonders wenn es nicht das erste Kind ist.
    Meine Daumen sind auf jeden Fall für euch gedrückt!
     
  8. Bianca

    Bianca Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Ausgerechnet Ringelröteln! Jemand Erfahrungen?

    Oh Mann, sowas blödes. :( Meine Daumen sind ebenfalls gedrückt dass Du immun bist.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...