Augentropfen

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Lilienfrau, 22. März 2007.

  1. Lilienfrau

    Lilienfrau Moderatorin
    Moderatorin

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Ihr Lieben,

    Madame hat eine eitrige Bindehautentzündung und die KiÄ hat uns heute Augentropfen gegeben. Allerdings schreit Madame die gesamte Nachbarschaft zusammen und läuft brüllend weg, wenn man sich ihr nur mit der Flasche nähert :umfall:

    Eine Tour hat Lars hingekriegt, mit viel Geheule und Gezeter. Mich wollte sie dann später erst gar nicht ranlassen :( nun soll ich ihr die aber morgen und übermorgen alle 3 Stunden verabreichen - bloß wie? Ich kann sie ja nicht festbinden und das mit Gewalt machen ... hat jemand eine tolle Idee, wie man eine sture fast 4jährige zu sowas bringt?

    Ach so - Schokolade, Spielzeug, Aufkleber, Fernsehen hab ich alles schon probiert *gg*

    Genervte Grüße

    Alex
     
  2. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.461
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    AW: Augentropfen

    Ähm - so schlimm es sich anhört, aber ich hab meinen beiden immer gesagt, dass es sein MUSS und ich ihnen die Tropfen auf alle Fälle gebe. Ob mit oder ohne festhalten durften sie sich dann aussuchen :nix: :heilisch: .

    Hülft ja nix!

    :winke:
     
  3. Lapislazuli

    Lapislazuli Steinchen

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    3.709
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Augentropfen

    Hallo Alex

    Hast du ihr schon mal angeboten, dass sie es selbst machen kann? Tropfen müssen rein, keine Frage. Die Wahlmöglichkeit besteht aus dem Wie. Zumindest bei 'meinen' nimmt das oft den Stress aus der Situation raus.

    Lieben Gruss
    L.
     
  4. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Augentropfen

    Alex, bei uns klappt es so:

    Luca legt sich hin und macht die Augen zu. Dann tropfe ich in die Kuhle am Auge, an der Nase (weißt du welche Stelle ich meine?) und dann öffnet er die Augen. Durchs öffnen laufen die Tropfen dann schön ins Auge. E voila!

    Hat uns der Kia so empfohlen.

    Und vorher das Fläschen eine Weile in der Hand halten, damit die Flüssigkeit warm wird, dann ist es nicht ganz so unangenehm.

    Grüßle
    Nici
     
  5. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    AW: Augentropfen

    Wir haben das auch so gemacht wie Nici schrieb, Augen zu, in den Innenwinkel getropft, Augen auf und alles war gegessen.

    Allerdings musst du sie ja nun erstmal dazu bekommen soweit stillzuhalten :???: Wie wärs, wenn ihr euch gegenseitig Augentropfen verabreicht? Ein kleines Fläschchen Erwachsenenaugentropfen (mit Wasser gefüllt) für Mama und die anderen Kinderaugentropfen für Johanna. Erst darf sie dir, dann du ihr... oder umgekehrt?

    Geht sie gerne in den Kindergarten? Weiss sie dass sie erst wieder dahin darf wenn ihre Augen gesund sind, und die es nur dann werden wenn sie die Tropfen nimmt?

    Viel Erfolg, BHE ist furchtbar nervig :-?

    Liebe Grüsse,

    Stephanie
     
  6. Schneewittchen

    Schneewittchen Das Raumsparwunder

    Registriert seit:
    5. April 2006
    Beiträge:
    1.391
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Raum Hannover
    AW: Augentropfen

    So machen wir das auch.:jaja:
    Klappt eigentlich immer gut ( außer sie hat mal nen schlechten Tag und dann muss sie halt kurz schreien! );)
     
  7. Lilienfrau

    Lilienfrau Moderatorin
    Moderatorin

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Augentropfen

    Hallo Ihr Lieben,

    viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiielen lieben Dank für den sehr guten Tipp!!! Es hat wunderbar geklappt, ohne Gezeter und Geschrei, weil sie ja die Augen dabei ZUmachen durfte und ich sie nicht aufhalten musste ;)

    Hach ja, es ist doch immer wieder schön, die Schnullerfamilie zu haben

    :bussi: an Euch alle!

    Alex
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...