Augenschmerzen, Halsweh, Husten, Schnupfen,...

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von flonikki, 20. Oktober 2005.

  1. flonikki

    flonikki Habibi

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    5.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo ihr lieben,

    ich mach' mir ein paar gedanken um niklas. er ist bereits seit enigen tagen erkältet (husten und schnupfen), aber seit heute spätnachmittag/früher abend geht's ihm richtig bescheiden.

    angefangen hat es damit, dass ihm, zusätzlich zu den o.g. symptomen, heute nachmittag der hals "zwickte". beim blick in den rachen konnte ich eine kleine rötung entdecken, aber nicht sonderlich schlimm. da ging's ihm auch noch gut. dann waren wir einkaufen, und plötzlich klagte er darüber, dass sein hals schlimm weh täte und, was noch viel schlimmer sei, das rechte auge würde auch schmerzen. es war leicht gerötet, schätzungsweise von der reibung, mehr war nicht zu sehen. ich habe ihm dann aus der apotheke weleda euphrasia D3 geholt (empfehlung vom apotherker meines vertrauens). das haben wir bisher 2 mal verwendet, das auge tut natürlich noch immer weh (sooo schnell geht's ja dann doch nicht). er klagt auch über schmerzen, wenn ich z.b. die augenbraue berühre.

    der hals ist nun auch noch etwas roter geworden. heute abend wollte er dann auch schon um halb 6 ins bett, viel hunger hatte er nicht mehr. fieber hat er keines, nicht mal erhöhte temperatur, man merkt aber eindeutig, dass es ihm nicht gut geht. er ist sehr nörgelig und wehleidig, was er eigentlich gar nicht ist.

    im kindergarten geht mal wieder scharlach um, könnte das vielleicht ein erstes anzeichen sein?
     
  2. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    Hallo,

    ich befürchte ja.Gehe vorsorglich zum Arzt!!

    Gruss
    Michaela
     
  3. flonikki

    flonikki Habibi

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    5.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    danke für deine antwort. über nacht hat er irgendwie eine wunderheilung gehabt. er ist noch ein wenig erkältet (husten, schnupfen, etwas halsweh), aber das auge ist absolut in ordnung und er ist richtig gut drauf gewesen heute. temperatur hat er nach wie vor nicht... wir warten nun noch etwas ab, und sollte er wieder symptome entwickeln, sind wir beim arzt... toi toi toi... :farben:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...