Augenringe und geschwollene Lider

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Fabulette, 18. Juli 2005.

  1. Hallo,

    Ava hat seit ca. 2 Wochen immer leicht geschwollene Augen (unten) und bläuliche Ringe. Heute morgen war es unter dem linken Auge besonders schlimm dick geschwollen und ich sofort zum Arzt. Im Urin war kein Eiweiß - deshalb sei wohl alles okay.

    Ava schläft seit der OP schlecht (siehe Kummerkasten, Postoperativ) und weint viel im Schlaf. Allerdings wird es immer schlimmer statt besser. Deshalb habe ich Angst das sonst noch etwas ist.

    Können die Augenringe / geschwollene Augen auch harmlos sein?

    Sie zahnt übrigends auch gerade. Denke ich zumindest, so genau weiß ich es aber auch nicht.

    Achso, sie hat auch einen sehr leichten Eisenmangel, begründet durch die lange Entzündung im Körper - was kann ich denn da machen, möchte ungern schon wieder ein Medikament geben, welches schädlich für die anderen Organe sein kann.

    Danke & liebe Grüße

    Gabriela & Ava Leopoldine *1.12.2004
     
  2. Daggi

    Daggi Columbinchen

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rheinkilometer 705
    Hallo Gabriela!

    Mach doch mal ein Foto von den Augen, vielleicht kann man dann mehr sagen.

    :winke:
    alouetta
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. zahnen geschwollenes auge

Die Seite wird geladen...