Augen OP wegen Schielen :-(

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von Madita, 22. Juli 2010.

  1. Madita

    Madita Geliebte(r)

    Registriert seit:
    30. Oktober 2009
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,
    hat jemand ein Kind der schon ein Augen OP durchgemacht haben wegen Schielen?
    Meine Tochter hat gerade ihre Brille bekommen (Sie ist 3,5) weil sie plötzlich angefangen habe zu schielen. Sie schielt nicht immer, aber oft genug dass die Ärztin Angst hat sie ihre räumliche Sehen verliert. Also, soll sie jetzt 2 Wochen lang ihre neue Brillen tragen und danach wird entschieden ob sie eine OP braucht. Das hört sich nicht so toll an, auch wenn die kleine Flyer uns informiert dass es ganz, ganz harmlos und ambulant gemacht wird.

    Hat jemand Erfahrung?
     
  2. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.751
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    AW: Augen OP wegen Schielen :-(

    Hallo,
    ich selber bin 2x schieloperiert und meine älteste Tochter hatte ihre Schiel-OP vor 3 Jahren. Es ist wirklich nicht schlimm, man muss halt wg. der Narkose noch 24 Std. im KH bleiben und danach noch eine Weile Augentropfen geben, aber ansonsten stecken die Kinder das super weg.
    Wichtig ist wirklich eine gute Vorbereitung bei einer guten Orthoptistin und dass Ihr darauf achtet, dass auch alle Anweisungen genau befolgt werden - also Brille regelmäßig tragen, wenn Folien verschrieben werden, die auch tragen (auch wenn Kind motzt) etc.
    Ich würde auch darauf drängen, dass die OP, so sie nötig sein sollte, noch vor der Einschulung gemacht wird, aber das ist eigentlich eh so üblich.

    LG und keine Angst,
    Bella :blume:
     
  3. Madita

    Madita Geliebte(r)

    Registriert seit:
    30. Oktober 2009
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Augen OP wegen Schielen :-(

    Hallo Bella,
    danke für das Antwort. Meine Tochter hat vorher nicht geschielt, und da habe ich jetzt gelesen dass in diese Fälle wartet man nicht so lange mit der OP sondern versucht es so fort zu machen wenn es nicht klappt mit der Brille.

    Sie trägt jetzt fleissig ihre Brille - was ich nicht dachte. Aber komischweise hat sich doch den Ärztin gut zu gehört als sie sagte " und jetzt muss Du aber braf die Brille tragen".

    Ich weiss nicht ob ich mich dass nur Einbilde, aber ich finde sie schielt weniger mit der Brille.
     
  4. Connie

    Connie Mary Poppins

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    6.916
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Guiching
    AW: Augen OP wegen Schielen :-(

    Hallo,

    die Brille ist so geschliffen dass das Auge geradeaus gucken "muss", um das schärfste Bild zu sehen. Das Auge wird also ständig gezwungen seine Position zu ändern und manchmal reicht das aus, um das Schielen in den Griff zu kriegen.

    Zur OP habe ich keine Erfahrungswerte, bei mir wurde das Schielen festgestellt als ich 7 Jahre alt war, zusammen mit meiner Kurzsichtigkeit. Seitdem trage ich eine Brille.

    Ich vermute, dass bei mir das Schielen nicht operativ korrigiert wurde, weil ich ja wegen der Kurzsichtigkeit eh eine Brille brauchte. Dass man die Kurzsichtigkeit inzwischen so toll weglasern lassen kann, war damals noch kein Thema... Heute ärgere ich mich, denn JETZT sind die Chancen darauf dass mein Schielen durch eine OP wirklich noch entfernt werden könnte, unter 50 %!

    Wenn die Ärztin Deiner Tochter zur OP rät und nicht dazu, langfristig Brille zu tragen, würde ich die OP schon machen lassen. Die Ärztin scheint das ja genauso zu machen, wie Du es auch gelesen hast.

    Alles Gute,
     
  5. Madita

    Madita Geliebte(r)

    Registriert seit:
    30. Oktober 2009
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Augen OP wegen Schielen :-(

    Hallo Connie!
    Ja - in das Info-Blatt die ich bekommen habe, steht dass beim viele Kinder es erst bei der Einschulung richtig entdeckt geworden und dann ist es zu spät für OP. Wenn OP muss das Schielen in dem alter von 2,5 -4 Jahre entdeckt, mit der U8 (U9?) Untersuchung ist es oft zu spät.

    Ich trage auch eine Brille, und bin deutlisch schwacher auf eine Auge, so dass ich mich fragen muss ob es von mir geerbt ist ihre Schielen. :-o

    Mit die Brille sieht sie plötzlich so viel älter aus, als eine kleine Erwachsene nur halt 92 cm Gross. :)
     
  6. AW: Augen OP wegen Schielen :-(

    Hallo Madita!
    Meine Kleine Tochter (21 Monate) schielt seit ihrem 11 LM mit dem rechten Augen. Wir müssen seit dem abkleben (Okklusionstherapie) und wenn sie dann 3 Jahre alt ist wird vorraussichtlich auch operiert da durch das abkleben sich das Schielen an sich nicht bessert. Sie hat auf dem schielenden Auge fast 3,5 +, auf dem anderen 1+.
    Bei uns schielt keiner in der Familie, eine Brille habe ich oder mein Mann auch nicht. Sie sollte eigentlich auch eine Brille tragen, aber lässt sie natürlich auch nicht auf :).
    Die OP ist an sich echt keine große Sache, mir wurde Freiburg oder München empfohlen für die OP.
     
  7. hexlein

    hexlein immer da wo´s brennt

    Registriert seit:
    13. Mai 2008
    Beiträge:
    5.343
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Augen OP wegen Schielen :-(

    Ich hab mit zwei Jahren auch urplötzlich angefangen zu schielen. Meine erste Op hatte ich mit 5 und die zweite mit 6. Damals musste man noch eine Woche nach der OP im KH bleiben. Das ist nun über 30 Jahre her (oh man ich bin soooo alt *heul*) und ich hab das damals super überstanden und nie Probleme danach gehabt.
     
  8. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.735
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Augen OP wegen Schielen :-(

    Ich wurde als Kind auch zweimal an den Augen operiert, weil ich stark geschielt habe. damals mit gut 2 und knapp 7 Jahre. Ich bin froh, dass meine Eltern das damals haben machen lassen. :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. belladonna gegen schielen

Die Seite wird geladen...