Aufstand vor dem Einschlafen

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Rasselbande, 1. März 2005.

  1. Rasselbande

    Rasselbande Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo zusammen!
    Ich brauche unbedingt mal eure Erfahrung. Enrico ist in den letzten Monaten immer genre schlafen gegangen. Seit gut einer Woche macht er immer total den Aufstand im Bett. Nein, er schreit nicht sondern er dreht sich, hampelt im Bett rum,... Nach ein paar Minuten ist er so aufgedreht, dass er vom Einschlafen weit entfernt ist. Tagsüber braucht er manchmal über 1,5 Stunden, bis er dann in den Schlaf findet. Abends dauerte es bis jetzt noch nicht so lange, aber er ist jetzt auch schon bei 45 Minuten... :-((
    ich habe mir vorgenommen, ihn nicht rauszuholen. Ich gehe immer mal wieder hin und gebe ihm seinen Schnulli und seine beiden Schmusetiere. Aber wenn ich mich umdrehe zum rausgehen, dann geht das Theater wieder von vorne los.
    Er schläft nur vormittags eine halbe Stunde und Mittags eine. Das ist alles. Dann müsste er abends doch müde sein oder sehe ich das falsch? :bahnhof:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...