Aufgeblähter Bauch

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Melli30, 8. Juni 2006.

  1. Melli30

    Melli30 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. April 2002
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nähe Köln
    Hallo!!!

    Charlotte (2 1/2) hatte letzte Woche Mo-Do Durchfall & Erbrechen.
    Durchfall und Erbrechen sind seit Freitag vorbei (nur einmalig Durchfall am Sonntag). Montag hatte sie Verdauungspause und seit Dienstag läuft es wieder normal (ich hab ihr Kümmelzäpfchen von Wala gegeben).

    Ihr Bauch macht mir aber weiterhin etwas Sorge. Er ist aufgedunsen und relativ fest.
    Blähbauch sagt man glaub ich.
    Kann sich sowas einfach über mehrere Tage hinziehen bis der Bauch wieder luftlos und normal weich ist? Ab wann sollte man zum Arzt?

    Was könnte es sonst sein? Ich mal mir ja immer sofort die schlimmsten Dinge aus :achtung:
    Sie ist ansonsten fit, allerdings sehr anhänglich, was sie ja auch sein darf (generell und nach so einem Infekt).

    Liebe Grüße,
    Melanie
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...