Auffrischerkurs

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von lulu, 25. November 2004.

  1. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    Auffrischerkurs - Hiiiiilfeee!

    Hallo Ihr klugen Helferlein :)!

    Ab wann gibt man Butter im Wechsel mit Öl, wenn man konservative Allergieprophylaxe betreibt?

    Warum Erbsen erst nach dem achten Monat? Es gibt sie hier so praktisch im Monogläschen, sie enthalten mehr Eisen als orangenes Gemüse und blähen bestimmt nicht mehr als Blumenkohl oder Brokkoli. Mais hat ja auch eine Wachsschicht, das kann's auch nicht sein. Oder?

    Welchte Tees außer Fenchel, Fenchel/Kümmel/Anis und Roibush sind noch babygeeignet? Melisse vielleicht? Ute hat(te?) so eine Teeempfehlungsseite, aber die finde ich nicht.

    Neugierige Grüße,
    Lulu
     
    #1 lulu, 25. November 2004
    Zuletzt bearbeitet: 27. November 2004
  2. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Auffrischerkurs

    naechster Versuch... :help:
     
  3. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Auffrischerkurs

    mein name ist hase und ich weiß von nichts *g*.

    liebe grüße
    kim
     
  4. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Auffrischerkurs

    Hallo Lulu,

    beim Mittagessen würde ich überwiegend Öl verwenden und beim Nachmittags-OGB dann die Butter. (1 Tl)

    Erbsen und Mais werden teilweise nicht gut verdaut. Zumindest beim frischkochen. Wenn ihr in USA Gläschen habt gehe ich davon aus dass sie entsprechend aufbereitet sind. Die Blähungen würden mich nicht schrecken .... das ist eher ein Problem des verkochens ....

    Bei den Tees gucke hier www.babyernaehrung.de/getraenke.htm
    Melisse ist prima :prima: einzig Pfefferminze sollte die ersten zwei Jahre gemieden werden (von den Kräutern)

    Auch Früchtetees (bio bzw. babytees) kannst du nehmen.

    Grüßle Ute
     
  5. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Auffrischerkurs

    :bussi: Danke Scheffin!
    Lulu
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...